Handtaschenraub in Neuhausen

Am Sonntag, 07.01.2018, gegen 23.15 Uhr, befand sich eine 83-jährige Münchnerin an der Bushaltestelle Winthirplatz in der Renatastraße / Wendl-Dietrich-Straße. Sie hatte ihre Handtasche auf dem Schoß abgestellt und hielt sie an dem Trageriemen fest.

Ein unbekannter Mann setzte sich neben sie. Plötzlich stand er auf und riss der 83-Jährigen ihre Handtasche mit solcher Gewalt weg, dass die Trageriemen abrissen. Er flüchtete zu Fuß in Richtung Arnulfstraße. Die Münchnerin blieb unverletzt.

Täterbeschreibung:
Männlich, ca. 20-30 Jahre alt, ca. 185-190 cm groß, dunkelhäutig, bekleidet mit dunkler Daunenjacke.

Werbung / Anzeige

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.