Harthof: Mülltonnenhaus in Vollbrand

Symbolbild

Ein 12 x 4 Meter großes Mülltonnenhaus ist in der Nacht auf Donnerstag in Brand geraten.

Mehrere Anrufer meldeten am Mittwoch gegen 23:30 Uhr den Brand eines Mülltonnenhauses. Bereits auf der Anfahrt war der Feuerschein weithin sichtbar. In dem Mülltonnenhaus mit Holzverkleidung standen mehrere Müllcontainer in Flammen und das Feuer drohte auf eine angrenzende Garage überzugreifen. Atemschutztrupps nahmen sofort die Brandbekämpfung auf. Durch den Einsatz von drei Strahlrohren konnte ein Übergreifen des Brandes auf die Garage verhindert werden. Der betroffene Bereich wurde anschließend mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Schadenshöhe liegt im unteren fünfstelligen Bereich.