Heiligabend: Münchens OB Dieter Reiter besucht die Feuerwehr

Münchens OB Dieter Reiter besucht die Feuerwehr
Foto: Branddirektion

Alle Jahre wieder …

… kommt nicht nur das Christuskind. Auch der Oberbürgermeister kommt zu ihnen – zur Feuerwehr.

Werbung / Anzeige

Dieter Reiter mit Gattin Petra besucht, einer langen Tradition folgend, am Heilig Abend immer eine der Feuerwachen. In diesem Jahr fand er sich zur Mittagszeit an der Feuerwache 2 in Sendling ein.

Das Stadtoberhaupt nutzte den Besuch, um sich stellvertretend bei den rund eintausend Dienstkräften die während der Feiertage ihren Dienst versehen, zu bedanken.

Der Oberbürgermeister kam nicht mit leeren Händen. Nachdem gemeinsam mit der Wachmannschaft der Wildschweinbraten verspeist war, überreichte Herr Reiter im Beisein des stellvertretenden Dienststellenleiters Jörg Fiebach, des Direktionsleiters Martin Bachmair und dem Wachabteilungsführer Stephan Weiß jedem der Feuerwehrmänner ein Präsentpaket.