Hellabrunn ab Dienstag 11.02.2020 wieder geöffnet

Ohne größere Schäden hat der Münchner Tierpark den Orkan „Sabine“ überstanden.

„Alle unsere Tiere und Mitarbeiter haben den Sturm unbeschadet überstanden. Die Hellabrunner Gärtnerei hat heute keine nennenswerten Schäden aus der Nacht entdeckt“, gibt Tierpark-Direktor Rasem Baban Entwarnung. Somit hat der Münchner Tierpark wieder regulär von 9 bis 17 Uhr für Besucher geöffnet. Vereinzelt kann es jedoch noch zu Einschränkungen durch Aufräumarbeiten herabgefallener Baumteile kommen.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 1 Durchschnitt 5]