Home » Nachrichten » Hellabrunn zweitbeliebtester Tierpark Deutschlands
Foto: Tierpark Hellabrunn/ Marc Müller

Hellabrunn zweitbeliebtester Tierpark Deutschlands

Die Besucher haben entschieden: Laut Analyse von TripAdvisor, der weltweit größten Reise-Website mit über 250 Millionen Besucherbewertungen, ist der Tierpark Hellabrunn der zweitbeliebteste Tierpark Deutschlands.

Basierend auf Millionen Meinungen von Besuchern wurden in diesem Jahr 289 Zoos und Aquarien rund um den Globus mit dem Travellers‘ Choice Award prämiert. Dabei wurden die  Bewertungen mittels eines Algorithmus ausgewertet, der die Qualität und Quantität der Reviews für Zoos weltweit innerhalb eines Zeitraums von zwölf Monaten betrachtet. Der Münchner Zoo Hellabrunn ist zum zweiten Mal hintereinander mit dem zweiten Platz der Travellers‘ Choice Awards in Deutschland ausgezeichnet worden. Nur der Zoologische Garten Berlin hat ein noch besseres Ergebnis unter den deutschen zoologischen Gärten erzielt.

„Wir freuen uns über diese schöne Auszeichnung. Sie ist Belohnung für die Leistungen unserer Mitarbeiter und gleichzeitig Ansporn, den eingeschlagenen Weg der Entwicklung des Tierparks zum Geozoo der Biodiversität fortzusetzen“, freut sich der Hellabrunner Direktor Rasem Baban über die erneute Auszeichnung und das positive Feedback der Tierpark-Besucher.

Der 1911 gegründete Münchner Tierpark Hellabrunn zählt zu den renommiertesten wissenschaftlich geführten Zoos Europas. Besucher erwartet in Hellabrunn auf 40 Hektar ein großes Naturparadies im Landschaftsschutzgebiet der Isarauen. Im Tierpark leben mehr als 750 exotische und heimische Tierarten in großzügigen und modernen Anlagen. 2014 erreichte Hellabrunn mit fast 2,3 Millionen Besuchern einen Rekord bei der Besucherzahl. Vor allem die Ende 2013 geborenen Eisbärenzwillinge Nela und Nobby lockten viele Besucher in den Münchner Tierpark.