High End 2019: Vom 9. bis 12. Mai wird es im MOC Veranstaltungscenter klangvoll

High End 2019: Vom 9. bis 12. Mai wird es im MOC Veranstaltungscenter klangvoll

Wie bekomme ich die „Faszination Musik“ ins heimische Wohnzimmer? Ideen und Anregungen bietet vom 9. bis 12. Mai die HIGH END, die weltweit führende Audiomesse. Neben Events, Musikpräsentationen, Vorträgen und Präsentationen, werden den Teilnehmern Workshops sowie die Neuheiten und Trends der Audiobranche, die sprichwörtlich für ein klangvolles Erleb-nis sorgen, präsentiert.

Zur HIGH END 2019 werden erneut alle namhaften Marken der Branche sowie mehr als 20.000 Besucher im MOC Veranstaltungscenter erwartet. Der erste Messetag ist dabei den Fachbesuchern vorbehalten. Ab dem 10. Mai haben dann auch die Endverbraucher die Möglichkeit, die gesamte Bandbreite der Un-terhaltungselektronik zu erleben.

Werbung / Anzeige

Stefan Dreischärf, Geschäftsführer der HIGH END Society Service GmbH, zeigt sich schon im Vorfeld der Veranstaltung sehr zufrieden: „Wie bereits in den Jahren zuvor profitieren wir bereits in der Planungsphase von der professionellen Zusammenarbeit mit dem gesamten Team des MOC. Schon seit Anfang Januar 2019 sind die vier Messehallen und alle Räume im Bereich der Atrien komplett ausgebucht. Über 540 Aussteller werden in 233 geschlossenen Vorführräumen und unzähligen offenen Ständen eine exzellente Übersicht der Audiobranche re-präsentieren. Im MOC finden wir die idealen Rahmenbedingungen für die größte HIFI Messe der Welt.“

Diese Kombination aus Ausstellungsfläche und Demonstrationsräumen scheint für eine Veranstaltung wie die HIGH END geradezu optimal, wie auch Dr. Reinhard Pfeiffer, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München, bemerkt: „Das MOC bietet mit dieser einmaligen Raumkonstellation den perfekten Rahmen für ein solches Event: Die Teilnehmer können in den Hallen die neuesten Produkte und Trends sehen und sich anschließend direkt von deren Qualität und Leistungsfähigkeit in den hierfür eingerichteten Showrooms überzeugen. Das MOC und die HIGH END passen einfach zusammen.“

Seit vielen Jahren ist die HIGH END das absolute Muss-Event mit einem breiten Portfolio an Geräten, Innovationen und Dienstleistungen für die HIFI-Branche.

Die Besucher erwarten Neuheiten und Trends aus den Bereichen Analog-Technik, Digitaltechnik und Elektronik, Lautsprecher, Kopfhörer-Entwicklungen, mobile Produkte, Tonträgerverkauf und natürlich Zubehör.

Weitere Informationen gibt es online unter https://highendsociety.de oder www.messe-muenchen.de