High End 2024 vom 9. bis 12. Mai auf dem Messegelände des MOC München

High End 2024 vom 9. bis 12. Mai auf dem Messegelände des MOC München

Die weltweit führende Audiomesse HIGH END geht vom 9. bis 12. Mai 2024 im MOC Event Center Messe München in die nächste Runde. Über 200 Aussteller haben sich in den ersten Wochen nach dem Versand der Einladung angemeldet, um ihre Neuheiten auf dem größten Event seiner Art zu präsentieren. Seit vielen Jahren ist die HIGH END der wichtigste Handelsplatz für die Audioindustrie, der von einem internationalen Fachpublikum besucht wird. Menschen aus über 90 Ländern kommen nach München, um sich über Branchentrends zu informieren, sich auszutauschen, zu vernetzen und Geschäfte zu machen. Für Branchenexperten, audiophile Enthusiasten und Musikliebhaber verspricht die viertägige Veranstaltung im Mai 2024 erneut ein spektakuläres Highlight zu werden.

Die HIGH END gibt seit über vier Jahrzehnten den guten Ton an, wenn es um Produkte für die erstklassige Musikwiedergabe geht. Sie ist Impulsgeber für Produzenten, Verkäufer und Konsumenten und zeichnet sich durch einen ausgewogenen Mix aus B2B-Messe und Erlebnisevent aus: von vier Messetagen sind die ersten beiden den Fachbesuchern vorbehalten. Am Wochenende öffnen sich die Türen auch für das Endverbraucher-Publikum. Im vergangenen Jahr fand die HIGH END zum 40. Mal statt und konnte bei ihrem Jubiläum den bisher größten Erfolg seit ihrer Erstausgabe 1982 verbuchen. Ob Besucherzahlen oder Markenpräsenz, sämtliche Rekorde wurden zur großen Freude des Veranstalters gebrochen. Damit konnte die HIGH END ihre Position als weltweite Leitmesse für die Audiobranche nochmals deutlich stärken. Das ungebrochene Interesse zeigt sich erneut bei den bereits zahlreich eingegangenen Bestellungen für 2024. „Wir freuen uns sehr, dass wir weiterhin diese positive Resonanz erleben,“ sagt Stefan Dreischärf, Geschäftsführer der HIGH END SOCIETY Service GmbH. „Auch wenn wir nicht absehen können, wie sich der Markt hinsichtlich der angespannten weltwirtschaftlichen Situation entwickelt, bleiben wir optimistisch und setzen alles daran, dass auch die kommende HIGH END wieder ein Gewinn für alle Beteiligten wird.“

IPS UND WORLD OF HEADPHONES

Die Zuliefermesse IPS – International Parts + Supply findet erneut parallel zur HIGH END an allen vier Messetagen vom 9. bis 12. Mai 2024 statt. Die IPS ist eine ideale Plattform für Zulieferfirmen der Audioindustrie. Die Produktpalette reicht von Platinen, Gehäusen und Kabeln bis hin zu Messtechnik, die auf einer abgegrenzten Fläche in Halle 1 zielgruppenorientiert präsentiert werden. Kopfhörer und mobiles Soundequipment gibt es in zahlreichen Variationen wieder auf der WORLD OF HEADPHONES zu sehen, die als Spezialmesse in den letzten zwei Jahren sehr erfolgreich war und das Publikum magisch auf die separat gekennzeichnete Fläche zog. Besucher:innen können hier in aller Ruhe ihre Lieblingssongs hören, unterschiedliche Kopfhörer ausprobieren und die Modelle miteinander vergleichen.

Die Anmeldephase läuft noch bis zum 30. November 2023. Interessierte Unternehmen finden weitere Informationen auf der Website oder melden sich direkt beim Veranstalter.

Die Tickets für die HIGH END 2024 können ausschließlich online erworben werden und sind voraussichtlich ab Anfang 2024 im Ticketshop erhältlich.

Über die Messe:
Die HIGH END – die international renommierte Audio-Messe – gibt unangefochten den guten Ton der erstklassigen Musikwiedergabe an. Seit über vier Jahrzehnten ist sie Impulsgeber für Produzenten, Verkäufer und Konsumenten hochwertiger Unterhaltungselektronik. An vier Tagen im Mai kommt in München die gesamte Fachwelt zusammen, wenn Hunderte Aussteller aus rund 40 Ländern ihre Neuheiten in den Hallen und Atrien des MOC präsentieren.

HIGH END
The Leading International Audio Show
9. bis 12. Mai 2024

Öffnungszeiten:
Do + Fr: 10 bis 18 Uhr nur Fachbesucher:innen
Sa: 10 bis 18 Uhr
So: 10 bis 16 Uhr

Ort:
MOC München
Lilienthalallee 40 – 80939 München

Mehr unter www.highendsociety.de