Home » Nachrichten » Hochkarätiges Finale beim Krimi-Herbst in der BMW Welt
Foto: Krimifestival München/Pavel Broz

Hochkarätiges Finale beim Krimi-Herbst in der BMW Welt

München, 15.11.2016. Beim Finale des Münchner Krimi-Herbst in der BMW Welt sorgten die deutschen Star-Autorinnen Nele Neuhaus und Charlotte Link am vergangenen Wochenende für Gänsehaut. Im Auditorium präsentierten sie vor insgesamt über 1.400 Zuhörern ihre neuesten Kriminalromane.

Nele Neuhaus läutete das Final-Wochenende am Samstagabend mit ihrem neuen Thriller „Im Wald“ ein. Vor ihren gespannten Fans las die deutsche Autorin aus dem achten Band ihrer erfolgreichen Krimireihe rund um das Ermittler-Duo Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein.

Am Sonntagabend erwartete die Besucher mit der Lesung von Krimi-Autorin Charlotte Link ein besonderes Highlight: Bei einem ihrer seltenen öffentlichen Auftritte präsentierte sie ihren Roman „Die Entscheidung“. Im Dialog mit Moderatorin Bärbel Schäfer gab die auch international erfolgreiche Schriftstellerin Einblicke in ihr jüngstes Werk und nahm das Publikum mit auf die spannende Reise einer folgenschweren Entscheidung. Im Anschluss an die Lesung nahmen sich beide Autorinnen Zeit für Autogramme und Fotos mit ihren Fans.

Der Münchner Krimi-Herbst lädt jedes Jahr zahlreiche nationale wie auch internationale Schriftstellerinnen und Schriftsteller in die bayerische Hauptstadt ein. Die BMW Welt war in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal Veranstaltungsort für den Auftakt oder das Finale.