Home » Nachrichten » Irish-Bayrisches Kulturfest* beim Stadtgründungsfest am 17.- 18. Juni 2017

Irish-Bayrisches Kulturfest* beim Stadtgründungsfest am 17.- 18. Juni 2017

München und Irland – eine Freundschaft, die seit Jahrzehnten sehr innig gelebt wird. Aus diesem Grund findet in diesem Jahr das Irish-Bayerische Kulturfest im Rahmen des Stadtgründungsfests direkt auf dem Rindermarkt statt. Zwei Tage lang bietet das Festival reichlich Livemusik sowie kulinarische Köstlichkeiten.

Samstag, 17. Juni
11.00 Uhr – Solly & Michi Duo

5 Jahre lang tourte Solly als Keyboarderin und Backgroundsängerin mit dem 3-fachen Grammy-Gewinner Keb Mo durch die USA, Kanada und Australien. Zurück in Deutschland spielte sie als Opener für Marla Glen, Fools Garden, John Lee Hooker Jr. und ihrem Mentor Keb Mo. Nach ihrem 2009 veröffentlichten Debutalbum „Miles“ stellt sie nun ihr zweites Album „Oak Tree Sessions“ vor,  das eine erdigere, durchsichtigere Seite von ihr zeigt. Solly zwingt zum Zuhören und besitzt das, was nur wenigen in die Wiege gelegt wurde –  Persönlichkeit, Ausstrahlung, Intensität, eine bezwingende Natürlichkeit und ganz persönliche Note. Solly – das ist authentischer Blues und Folk aus eigener Feder. Begleitet wird sie von Michael Eichele am Kontrabass und E-Bass. Mit Solly spielt er seit Ende 2012 und war im Duo mit ihr u.a. beim Bardentreffen in Nürnberg und bei zwei www.sollymusic.com

13.00 Uhr – Vogelmayer

Mit seinem 4. Programm steht der Vogelmayer wieder auf den Bühnen Bayerns, wo er „DAHOAM“ ist. So heißt auch das neue Programm, des aus Funk und Fernsehen bekannten Musik-Kabarettisten aus Niederbayern. Das neue Programm verspricht wieder eine unterhaltsame Mischung aus Gesellschaftskritik, Heimatverbundenheit und Lachen bis zum Abwinken. Eben was für Hirn, Herz und Humor – wie man es vom Vogelmayer kennt.

Drei Akkorde + die Wahrheit – so lässt sich ein typischer Auftritt mit dem Geheimtipp der süddeutschen Kleinkunstszene gut beschreiben. Der Vogelmayer ist ein Künstler, der mit Kleinkunst für´s Großhirn seine Zuhörer begeistert, sich aber dennoch völlig bodenständig und charmant mit viel Witz und Humor präsentiert. Ein bayerisches Original, das man erlebt und gesehen – und vor allem gehört haben muss.

http://vogelmayer.de/

14.30 Uhr – Emerald Dancers

Wir sind eine buntgemischte Gruppe verschiedenen Alters und Interessen, die sich dem irischen Tanz in all seinen Facetten verschrieben hat. Der Spaß am gemeinsamen Tanzen und die Liebe zur irischen Musik und zum Tanz eint uns. In unseren Choreographien verbinden wir traditionellen irischen Tanz mit mitreißenden Showelementen und bieten so den Zuschauern ein interessantes und abwechslungsreiches Programm.

www.emerald-dancers.de/

15.00 Uhr – Ohrange

Musik | Leidenschaft | Lebensgefühl!,

das bedeutet Ohrange [Laut: OHRANSCHE] seit 2008. Ihre gehaltvollen deutsch/bayerischen Früchte transportieren sie mit einem musikalisch breit gefächerten Sound, dessen Wurzeln im SingerSongwriter Boden verzweigt sind. Aus diesem fruchtbaren Boden entsprangen bisher 6 eigene CD-Veröffentlichungen. Egal ob leise/laut, sanft/hart, beschwingt/melancholisch, verstärkt oder unplugged: Ohrange liefert ab! Ca. 50 Live-Termine im Jahr bestätigen das Ohrange Lebenselixier. Diese Mischung aus wunderbarer Atmosphäre & besonderem Gefühl, die Ohrange verbreitet, sollte man definitiv selbst aufsaugen und [er]leben! Den Ohrange Hauptkern bilden die Bros Sebastian Schierlinger [Rhythm. Percussion] & Manuel Meier [Sänger. Songschreiber. Gitarrist]. Nicht nur musikalisch, auch im sozialen Bereich legen sie sich für ihre Werte & Inhalte mächtig ins Zeug. Gemeinsam lassen wir die Ohrange reifen & strahlen www.ohrangemusik.de

16.30 Uhr – Emerald Dancers

17.00 Uhr – Patrick Walker Trio

Irish songs & music by legend of folk music Patrick Walker and his fellow musicians. A must see concert experience! Patrick Walker Trio is a group founded in 2013 in Zagreb, Croatia.

Members of the trio are musicians who come from different bands and musical genres, who have been connected by the common interest in irish traditional music.The repertoare of the trio consist of positive and fast instrumental dance music (Irish jigs & reels), love balads and folk songs of Ireland, Scotland and Britain. www.facebook.com/pg/patrickwalkertrio

18.30 Uhr – Emerald Dancers

19.00 Uhr – Malon Way

Malon Way stems from a love of good music. Taking influence from Frankie Valli to Marvin Gaye, Malon Way takes these songs and makes them their own. Using crafted harmonies and well laid guitars to convey their love and passion to entertain. Two educated and one natural talent musician make up the 3 piece, taking inspirations from the green fields to the bustling metropolis to make music that has something for everyone, from beautiful ballads to booming foot stompers. Malon Way deliver with the same care and attention at every show and are one act that’s not to be missed. www.facebook.com/Malon-Way-1161228577284522/

21.00 Uhr – Paul Daly Band

Die Paul Daly Band ist eine in München beheimatete Folkband mit Mitgliedern aus Irland, England und der USA, die seit 10 Jahren zusammen spielen und seitdem 4 CD’s aufgenommen haben. Paul Daly komponiert und textet die meisten Songs der Band und alle Bandmitglieder sind sehr erfahrene Musiker in verschiedenen Genres. Ihre Musik könnte man als Folk mit einem sehr irischen Touch beschreiben. Die Paul Daly Band ist sowohl auf Pub- und Kleinkunstbühnen, als auch in Konzerthallen, sowie Festivalbühnen zu Hause. www.pauldalyband.de/

 

Sonntag, 18. Juni
11.00 – Kellerhelden

Grenzen überwinden, Zäune einreißen, Vorurteile widerlegen – das ist das Motto der Kellerhelden.

Mit ihren Coverversionen fernab der gängigen Classic-Rock- oder Top-40-Bands lassen sich die Kellerhelden in keine Schublade stecken und beginnen zu stottern, werden sie nach der Richtung ihrer Musik gefragt. Wild durcheinander wird Country, Schlager, Ska, Rock, Reggae gemixt und auf die Besetzung der Kellerhelden (Gitarre, Bass, Posaune, Schlagzeug) zugeschnitten. Dabei wird vor keiner Musikrichtung, keinem Interpreten und keiner Peinlichkeit halt gemacht. Mit ihrem Gespür für verborgene Schätze der Musikgeschichte und eigenwilligen Interpretationen schaffen es die 4 Kellerhelden ihren Spaß an der Musik auf die Zuhörer zu übertragen www.facebook.com/Kellerhelden/

13.00 Uhr – Munich String Band

Bluegrass, folk, swing, country, gospel, and a touch of rock’n’roll. Die Munich String Band ist, gleichsam der Tradition verpflichtet als auch allem Modernem aufgeschlossen, auf dem besten Wege, eine der führenden Bluegrass Bands in Deutschland zu werden. Fünf Stimmen, eine große Auswahl musikalischer Stile, allesamt Meister an ihren Instrumenten: Shows der Munich String Band sind alles von unterhaltsam bis tief bewegend. Zusammengenommen stehen sie schon seit Jahrzehnten auf der Bühne, jetzt haben sie ihre Kräfte vereint. Die Munich String Band, Ladies & Gentlemen, bittet zum Tanz! www.munichstringband.com/

14.30 Uhr – Tir Na Nog

Die in München beheimatete irische Tanzgruppe tritt mit ihrem abwechslungsreichen Programm europaweit auf. Die traditionellen und auch fantasiereichen Kostüme sind ein Hingucker und die schwungvollen Tanzdarbietungen laden zum Mitklatschen ein. Jede Show ist ein tolles Event für Jung und Alt. www.irishdancegermany.com

15.00 Uhr – Mark’n’Simon

Einmal gesehen, niemals vergessen!!

Es gibt viele “Comedians“, aber echte Komödianten wie Mark´n`Simon sind eher rar. Einmalig mit welcher Geschwindigkeit ein Gag den anderen jagt, professionell die Mischung aus Musik und Slapstick, aus Improvisation und Wortwitz.

Ihre Sprache ist international – Dschinglisch: eine auch für des Englischen Unkundige leicht verständliche Kreuzung zwischen Deutsch und Englisch. “MusiComedy“, so nennen die Wahlmünchner ihre Mischung aus Musik und Comedy. Ihr Humor bleibt immer im Positiven, grenzt nicht aus und bezieht alles und jeden ein. Gerade deshalb sollte man sie besser im Auge behalten. So schafft die Dosis an sauber vorgetragener Musikparodie und Slapstick-Kabarett-Comedy genau die Mischung, die ein wahrhaftig unterhaltsames Programm ausmacht. Wohl deshalb zählen Entertainer wie Thomas Gottschalk und Alfred Biolek zu den bekennenden Fans von Mark´n`Simon. www.marknsimon.de

16.30 Uhr – Tir Na Nog

17.00 Uhr – Patrick Walker Trio

18.30 Uhr – Tir Na Nog

19.00 Uhr – Roland Hefter mit Akustik-Band

Geschichten in Liedern, direkt aus dem Leben, voller positiver Energie und bayrischer Lässigkeit, umgesetzt mit seiner Band, die bei diesem Auftritt auf das Schlagzeug verzichtet und sich nur  akustischen Instrumenten bedient. (Kontrabass, Akustik-Gitarren und Saxophon). Musik und Texte – so echt wie ein ungefiltertes, dunkles Starkbier, bei dem niemand auf die Idee käme, Limo hineinzuschütten oder es mit dem Strohhalm zu genießen. Wenn Roland Hefter mit seiner Band auf der Bühne steht, möchte man meinen, er sei da schon geboren und aufgewachsen und habe nie was anderes in der Hand gehabt als seine Gitarre, mit deren zeitloser Unterstützung und der perfekt eingespielten Band er davon erzählt, was im Leben passiert und wie das Leben ist.

www.rolandhefter.de/

*Bitte beachten Sie, dass es auf Grund von Auf-/Abbau für die einzelnen Künstler, Soundcheck etc. zu zeitlichen Verschiebungen kommen kann bei den Auftritten sprich Zeiten.

Irish-Bayerisches Kulturfest

  • Ort: Rindermarkt
  • Datum:– 18. Juni, tägl. ab 11.00 Uhr
  • Veranstalter: Daly Fleming GbR, irishbayrisch.de