Karl-Valentin-Orden 2020: Bayerischer Ministerpräsident Markus Söder nominiert

Foto: © H. Swoboda

Die Münchner Gesellschaft Narrhalla nominiert den Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder als Preisträger für den Karl-Valentin-Orden 2020.

Dr. Markus Söder versteht es gerade zu exzellent, den Puls der Zeit und die Herausforderungen für sein geliebtes Franken und als Landesvater auch für das gesamte Bayernland zu erkennen und darauf zu reagieren.

Genau so leidenschaftlich, wie der jüngste Ministerpräsident in der Geschichte Bayerns das Land innovativ und erfolgreich regiert, genau so leidenschaftlich ist seine Freude am Maskieren und seine Affinität zum Fasching. Seine Kostümierungen bei „Fastnacht in Franken“ sind legendär.

Auch wenn es den meisten Politikern nicht in die Wiege gelegt wurde, humorvoll zu sein, ist das bei Markus Söder dann doch etwas anders. Humor hat er. Und den beweist er jedes Jahr aufs Neue beim Starkbier-anstich auf dem Nockherberg, wo er als Politiker und jetzt auch als Ministerpräsident immer besonders im Mittelpunkt steht und entsprechend parodiert und derbleckt wird.

Selbstironie und spielerische Wortschöpfungen zeichnen ihn nicht nur bei seinen Reden beim Maibock-Anstich sondern auch in seinem politischen Leben aus.

Die Münchner Gesellschaft Narrhalla nominiert den Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder als 50. Ordensträger für den Karl Valentin Orden 2020 für sein Zitat in den sozialen Medien anlässlich des diesjährigen Schulanfang: „Mein erster Schultag war sehr spannend – allerdings war ich etwas entsetzt, als mir meine Mutter am Abend sagte, ich müsse am nächsten Tag wieder hin. Ich war der Meinung, einmal in die Schule zu gehen reiche.“

Ein exzellenter Ordensträger braucht natürlich auch eine exzellente Laudatio. Und wer wäre dafür besser geeignet als unsere bayerische Starkabarettistin, Schauspielerin und Autorin Monika Gruber.

Die Verleihung findet im Rahmen des Großen Narrhalla Ball „Soirée Münchner Leben“ am
Samstag, 1. Februar 2020, 20:00 Uhr im Deutschen Theater München statt.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]