Keine Badehose – kein Problem: Das sind die schönsten FKK-Strände in ganz Deutschland

Keine Badehose - kein Problem: Das sind die schönsten FKK-Strände in ganz Deutschland

Auch im Coronajahr 2020 sehnen sich Fans der Freikörperkultur nach einem entspannten Strandbesuch ohne Badebekleidung. Denn gegen ein textilfreies Sonnenbad- und Badeerlebnis ist trotz aller Sicherheitsvorkehrungen auch in diesem Sommer nichts einzuwenden. HomeToGo (www.hometogo.de), die weltweit größte Suchmaschine für Ferienunterkünfte hat die schönsten FKK-Strände in ganz Deutschland zusammengestellt und dazu auch die passenden Ferienunterkünfte ganz in der Nähe recherchiert. Dabei bedeutet Badespaß nicht automatisch nur Ost- und Nordsee: Auch an zahlreichen deutschen Seen ist Nacktbaden erlaubt. Dem unbekleideten Urlaubsvergnügen steht also nichts im Weg!

Ostsee

  • Ahlbeck auf Usedom
  • Ostseebad Boltenhagen
  • Halbinsel Fischland-Darß-Zingst in Ahrenshoop
  • Heiligenhafen auf der Halbinsel Steinwarder

Nordsee

  • Buhne 16 auf Sylt
  • Strand Hörn auf der Insel Pellworm
  • Norddorf auf der Insel Amrum
  • Weststrand Spuntwand auf Spiekeroog

Seen in ganz Deutschland

  • Hörnle-Bad in Konstanz am Bodensee
  • Sylvensteinsee bei Jachenau
  • Großer Müggelsee bei Berlin
  • Ratzeburger See im Naturpark Lauenburgische Seen
  • Salzgittersee in Lebenstedt
  • Cospudener See bei Leipzig
  • Strandbad Schwögler am Chiemsee

Ostsee

Ahlbeck auf Usedom

Auf der Ostseeinsel Usedom hat FKK eine lange Tradition: Mitte der 1950er Jahre wurde das Nacktbaden in der DDR offiziell erlaubt. Von da an dauerte es nicht lange, bis die textilfreie Badekultur zum Trend auf der Insel wurde. Zeitweise war sogar fast auf der ganzen Insel Baden ohne Badehose und Co erlaubt. Heute sind zwar die meisten der Usedomer Strände Textilstrände, trotzdem gibt es noch zehn FKK-Strände auf der Ostseeinsel. Der wohl schönste ist Ahlbeck in Heringsdorf, der ganz in der Nähe der Grenze zu Polen liegt. 500 Meter feiner Sandstrand warten hier auf FKK-Freunde. Diese Ferienunterkünfte liegen in der Nähe: https://home.tg/go/sdpdg81f3

Ostseebad Boltenhagen

Ganz besonders schön lässt es sich im anerkannten Seeheilbad Boltenhagen urlauben: Hier gibt es neben dem fünf Kilometer langen Sandstrand auch eine ausgezeichnete Wasserqualität mit kristallklarem Wasser und vor allem die imposante Steilküste zu bestaunen. Immerhin 290 Meter ragt zudem die Boltenhagener Seebrücke in die Ostsee hinein und gibt einen tollen Blick aufs offene Meer frei. Insgesamt gibt es 24 bewachte Badestrände, der FKK-Strand befindet sich rechts neben der Seebrücke, bei den Strandübergängen 11 und 12. Diese Ferienunterkünfte liegen in der Nähe: https://home.tg/go/idjyu5han

Halbinsel Fischland-Darß-Zingst in Ahrenshoop

Zu großen Teilen im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft gelegen, besitzt die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst eine der schönsten und abwechslungsreichsten Küstenlandschaften in Mecklenburg-Vorpommern. Der Ahrenshooper FKK-Strand liegt in der Nähe des Darßer Ort und ist stolze 20 Kilometer lang, beginnend beim Leuchtturm. Er punktet mit einem vollkommen ungestörten Ambiente, schneeweißem Sand und klarem Wasser. Das Meer wird hier nur langsam tief, sodass der Strand auch gut für Familien geeignet ist. Diese Ferienunterkünfte liegen in der Nähe: https://home.tg/go/o5gloghnf

Heiligenhafen auf der Halbinsel Steinwarder

Zwischen dem Hauptbadestrand und einem idyllischen Naturschutzgebiet liegt der FKK-Strand in Heiligenhafen. Vom Festland aus genießen Naturisten hier freien Blick auf die Insel Fehmarn und können sich nebenbei ganz ungestört textilfrei sonnen. Die Nacktbade-Zonen sind gut sichtbar gekennzeichnet und befinden sich in direkter Nähe zum Naturschutzgebiet Graswarder. Heiligenhafen ist im Übrigen auch der perfekte Ort für Wassersportler: von Surfen über Segeln, Kiteboarding und Stand-up-Paddeling ist alles geboten. Diese Ferienunterkünfte liegen in der Nähe: https://home.tg/go/re42q9600

Nordsee

Buhne 16 auf Sylt

Die Buhne 16 ist nahezu legendär und eines der bekanntesten FKK-Strandbäder in Deutschland. Der Strandabschnitt auf der Nordsee-Insel Sylt ist nach dem 1981 eröffneten gleichnamigen Strandbistro in Kampen benannt. Vom Parkplatz aus laufen FKK-Fans etwa zehn Minuten durch die Dünen zum Strand und genießen dort feinen Strand und eine lockere und gelöste Atmosphäre. Für die Freikörperkultur ist der Strandabschnitt schon immer von großer Bedeutung und ein wichtiger Treffpunkt. Genügend Gleichgesinnte finden die textilfreien Gäste hier also zur Genüge. Diese Ferienunterkünfte liegen in der Nähe: https://home.tg/go/s07tm8l67

Strand Hörn auf der Insel Pellworm

Die Nordseeinsel Pellworm ist ein offizielles Heilbad und liegt mitten im Wattenmeer. Hier stehen vor allem Ruhe und die Natur im Vordergrund des Stranderlebnisses. Der Strand Hörn ist ein großzügiger und ruhiger FKK-Strand mit sandigem Watt, ganz nahe der Nordermühle gelegen. Neben dem feinen Sand warten hier auch Strandkörbe und Duschen auf die freizügigen Badegäste. Nach dem Badevergnügen lohnt sich hier auch ein Besuch des Pellwormer Leuchtturms, der einen schönen Blick auf die Insel und das Meer freigibt.  Diese Ferienunterkünfte liegen in der Nähe: https://home.tg/go/2qumjswgs

Norddorf auf der Insel Amrum

Auf Amrum wird das Thema Baden groß geschrieben: Insgesamt nimmt der Strand auf dem Nordseeeiland ganze 10km², also in etwa ein Drittel der Gesamtfläche der Insel ein. Neben einem Textil-, Familien- und Hundestrand gibt es auch einen schönen FKK-Strand, der vom Ort Norddorf aus in etwa einer Viertelstunde zu Fuß erreichbar ist. Der feine weiße Sand und die Weite geben dem Strandabschnitt ein karibisches Flair. Diese Ferienunterkünfte liegen in der Nähe: https://home.tg/go/lawro8lrv

Weststrand Spuntwand auf Spiekeroog

Einer der schönsten Nacktbade-Strände Deutschlands ist der Weststrand Spuntwand auf der Ostfriesischen Insel Spiekeroog. Obwohl es sich bei dem Strandabschnitt nicht um einen offiziellen FKK-Strand handelt, baden hier zu 90 Prozent nur Naturisten. Die Freikörperkultur hat sich hier ganz natürlich etabliert und hat seit vielen Jahren Tradition. Der breite, feine Sandstrand lädt zum ausgedehnten und streifenfreien Sonnenbaden ein. Sollte es vorne am Wasser einmal etwas zu voll werden, bietet die angrenzende Dünenlandschaft trotzdem noch ausgiebig Platz. Diese Ferienunterkünfte liegen in der Nähe: https://home.tg/go/uyj451xwi

Seen in ganz Deutschland

Hörnle-Bad in Konstanz am Bodensee

Trotz seiner enormen Größe und damit einer scheinbar großen Auswahl, sind die Nacktbade-Zonen am Bodensee weitgehend unbekannt. Besonders schön ist es aber im Hörnle-Bad in Konstanz, das eigentlich „Strandbad Horn“ heißt und sich bei den Konstanzern größter Beliebtheit erfreut. In dem schönen Naturbad vereinigt sich der Überlinger See mit dem Hauptteil des Bodensees, von der Liegewiese aus genießen Badegäste einen ausgezeichneten Blick auf den See und das Alpenpanorama. Der FKK-Bereich ist abgetrennt, sodass die Besucher sich über unbeschwertes Badevergnügen freuen können. Diese Ferienunterkünfte liegen in der Nähe: https://home.tg/go/9d1fer5it

Sylvensteinsee bei Jachenau

Der Sylvensteinspeicher, auch Sylvensteinstausee genannt, ist ein fjordartiger Stausee südlich von Lenggries, in der Ortschaft Jachenau. Für Nacktbade-Fans ist das Nordwestufer des Sees genau das Richtige: Hier wird FKK offiziell geduldet. Gerade weil der Besuch dieser Uferseite einen kleinen Fußmarsch erfordert, sind Fans von textilfreiem Sonnenbaden hier in der Regel unter sich und können den Seebesuch ungestört genießen. Der Sylvensteinsee bietet ein eindrucksvolles Alpenpanorama und eine tolle Wasserqualität. Diese Ferienunterkünfte liegen in der Nähe: https://home.tg/go/m4l8amx37

Großer Müggelsee bei Berlin

Der Müggelsee ist mit 7,4 km² Fläche der größte der Berliner Seen und liegt im Südosten der Stadt, im Bezirk Köpenick. Am westlichen Ende des großen, aber flachen Sees finden Besucher einen ausgedehnten FKK-Bereich. Durch Bäume und Sträucher ist dieser auch recht gut geschützt, sodass hüllenlose Badegäste sich ganz frei fühlen können. Vom See aus haben FKK-Fans einen wunderbaren Blick auf die Müggelberge am gegenüberliegenden Ufer. Der Besuch des Strandbades ist kostenlos. Diese Ferienunterkünfte liegen in der Nähe: https://home.tg/go/0y1tkzj59

Ratzeburger See im Naturpark Lauenburgische Seen

Idyllisch gelegen im Naturpark Lauenburgische Seen liegt der Ratzeburger See eigentlich in Schleswig-Holstein. Das Nordufer grenzt allerdings an Mecklenburg-Vorpommern und das Biosphären- Reservat Schaalensee. Nacktbaden ist am gesamten See geduldet, hier herrscht ein tolerantes Miteinander zwischen Gästen mit und ohne Badebekleidung – schließlich liegt der See auch im Gebiet der ehemaligen DDR, wo die Freikörperkultur Tradition hatte. Da die Badestelle nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist und auch das Auto nicht ganz bis zum See fahren darf, ist es am Ratzeburger See besonders ruhig und idyllisch. Diese Ferienunterkünfte liegen in der Nähe: https://home.tg/go/y5mjgubuo

Salzgittersee in Lebenstedt

Mit mehr als zwei Kilometern Länge und einer Wasserfläche von umgerechnet 75 Fußballfeldern bietet der Salzgittersee ausreichend Platz für nackte und angezogene Badegäste. Auch Wassersportler schätzen den See im Südosten von Niedersachsen. Besonders Segler, Kanuten und Ruderer freuen sich über die gute Wasserqualität. In der Mitte des naturisierten Badesees befindet sich eine Insel, die sich über die Jahre als FKK-Bereich etabliert hat. Nacktbadefans gelangen über eine Brücke vom Westufer des Sees aus auf die Insel. Diese Ferienunterkünfte liegen in der Nähe: https://home.tg/go/03pjpa2cb

Cospudener See
bei Leipzig
Der Cospudener See gilt als einer der schönsten Seen Sachsens und kann mit dem längsten Sandstrand des Bundeslandes punkten. Im Süden von Leipzig gelegen, lockt das Badeparadies jedes Jahr mehr als 500.000 Badegäste an. Für FKK-Fans bietet sich das Nordufer an, hier gibt es einen ausgewiesenen FKK-Strand. Weitläufige Liegewiesen und Sandstrände, sowie der großzügige See, der im Rahmen der EXPO im Jahr 2000 aus einem ehemaligen Tagebauwerk neu geschaffen wurde, machen den Cospudener See zu einem der beliebtesten Naherholungsgebiete der Gegend. Diese Ferienunterkünfte liegen in der Nähe: https://home.tg/go/zihpyjcek

Strandbad Schwögler am Chiemsee

Das Naturbad in Übersee kann mit 800 Metern feinem Sandstrand punkten und ist zudem ausgewiesenes Nacktbade-Gebiet – das einzige offizielle FKK-Gelände im Chiemgau. Neben dem Sandstrand sind auch großzügige Liegewiesen vorhanden, zudem alles, was in einem guten Strandbad nicht fehlen darf: Trinkwasserduschen, Sanitäranlagen, ein Kinderspielplatz und das Café-Restaurant Schwögler am See, das schön ruhig im Grünen liegt. Dazu gibt es noch eine große Auswahl an sportlichen Angeboten: Von Beachvolleyball über Badminton und Boccia ist alles geboten. Textilfreie und bekleidete Besucher des Strandbades genießen obendrein natürlich den freien Blick auf den eindrucksvollen Chiemsee. Diese Ferienunterkünfte liegen in der Nähe: https://home.tg/go/n36vsz67g

 

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]