Home » Aus dem Polizeibericht » Kerze entzündet Adventskranz – 3 leichtverletzte Personen in Grünwald

Kerze entzündet Adventskranz – 3 leichtverletzte Personen in Grünwald

Am Freitag, 19.12.2014, gegen 20.50 Uhr, entzündete eine Kerze den Adventskranz in einer Wohnung in der Kestermannstraße. Das Feuer breitete sich auf umstehende Möbel aus. Der Brand konnte von der 71-jährigen Wohnungsinhaberin sowie ihrem Nachbarn vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden.

Bei dem Brand erlitten die Wohnungsinhaberin, ihr 36-jähriger Sohn sowie der Nachbar eine leichte Rauchgasvergiftung, welche im Krankenhaus stationär behandelt werden mussten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15000 Euro.