Kinder-Biathlon-Challenge mit Olympiasiegerin Laura Dahlmeier im BMW Museum

Kinder-Biathlon-Challenge mit Olympiasiegerin Laura Dahlmeier im BMW Museum
Der Familiensonntag im November steht ganz im Zeichen des Biathlons - Foto: © BMW AG

Buntes Programm und ein großer Hauptgewinn beim Familiensonntag am 24. November

  • Familiensonntag „Biathlon“ am 24. November 2019.
  • Die Stargäste und Biathlon-Olympiasieger Laura Dahlmeier und Fritz Fischer stellen sich den besten Kindern bei einer spannenden Biathlonsimulator-Challenge.
  • Winterlicher Bastelspaß und reduzierter Eintritt für die ganze Familie.

Am 24. November 2019 wartet ein Familiensonntag der besonderen Art auf alle kleinen und großen Besucher des BMW Museum. Zu Gast sind Olympiasiegerin Laura Dahlmeier und Fritz Fischer. Die beiden Biathlon-Stars beantworten alle Fragen rund um ihren Wintersport. Kinder können außerdem in einer Simulator-Challenge gegen Laura Dahlmeier antreten und sich auf einen ganz besonderen Preis freuen. An den Bastelstationen wird winterliche Deko gestaltet. 

Sportlicher Wettkampf mit besonderem Gewinn.
Auf dem BMW Platz im Museum lädt der BMW X1 Biathlon Simulator Jung und Alt dazu ein, in einer spannenden Challenge gegeneinander anzutreten. Die drei besten Spieler stehen am Nachmittag im Finale dann Biathlon-Star Laura Dahlmeier gegenüber und können ihre Treffsicherheit neben der Doppel-Olympiasiegerin und mehrfachen Weltmeisterin unter Beweis stellen. Hilfreiche Tricks und Kniffe bekommen die Finalisten vom ehemaligen Trainer der deutschen Herren-Nationalmannschaft Fritz Fischer beigebracht. Auf den Sieger des Wettkampfes wartet ein ganz besonderer Gewinn: Ein Familien-Ticket für einen Biathlon-Wettkampf der Saison 2019/20. Im Anschluss an die Challenge steht Laura Dahlmeier für Fragen und Autogramme zur Verfügung.

Bastelspaß und stündliche Familienführungen
Doch nicht nur Wintersport steht auf dem Programm, auch winterliche Bastelaktionen gibt es für die kleinen Besucher vor Ort. So werden Adventskalender aus Papptellern hergestellt oder Marmeladengläser in Schneekugeln verwandelt. Von 11 bis 16 Uhr gibt es zudem stündlich kostenlose Familienführungen durch das BMW Museum. Als besonderes Schmankerl versteckt sich für alle Kinder eine kleine Überraschung in der ausgestellten Museums-Isetta.

Über den Familiensonntag
Der jeweils letzte Sonntag im Monat gehört im BMW Museum den Familien. Reduzierter Museumseintritt und kostenlose Führungen, wechselnde Workshops und Shows sorgen immer wieder für spannende und abwechslungsreiche Unterhaltung bei Groß und Klein.

  • Reduzierter Eintritt für die ganze Familie (max. 2 Erwachsene mit allen eigenen Kindern) 20,00 € statt 24,00 €
  • Stündlich kostenlose Führungen, je nach Auslastung nur für Familien zwischen 11:00 und 16:00 Uhr (jeweils zur vollen Stunde)
  • Um 15:00 Uhr Familienführung auf Englisch
Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 3 Durchschnitt 5]