Home » Gastronomie & Genuss » Kirsch-Streuselkuchen

Kirsch-Streuselkuchen

Wenn am Nachmittag frisch gekochter Kaffee seinen Duft über die gedeckte Tafel verströmt, ist dies für die meisten der Höhepunkt der Woche. Das gemeinsame Kaffeetrinken am  Sonntag hat in vielen Familien eine lange Tradition. Ein leckerer Kuchen darf dabei nicht fehlen – und am schönsten ist Selbstgebackenes! Ein beliebter Klassiker für den Sonntag sind Kuchen mit Butterstreuseln. Kuchenliebhaber wissen daran insbesondere die Kombination von frischer Fruchtkomponente und knusprigen Streuseln zu schätzen. Durch saftige Obstsorten und unterschiedliche Grundteige lassen sich diverse Kreationen zaubern, die den Tag versüßen. Neben dem populären Aprikosen-Streusel-Kuchen eignen sich auch Stachelbeeren und Kirschen wunderbar für einen Streuselkuchen. Mehr köstliche Backideen, die seit Generationen Kuchenliebhaber erfreuen, gibt es auf www.rosenmehl.de

Arbeitszeit:     ca. 60 Minuten
Ruhezeit:     ca. 30 Minuten
Backzeit:     ca. 40-45 Minuten

Zutaten:
Teig:    250 g Magerquark
1 Ei (Größe M)
1/8 l Pflanzenöl
100 g Zucker
1 Prise Salz
400 g Rosenmehl Weizenmehl Type 405
1 Päckchen Backpulver
Belag:     750 g Sauerkirschen (frisch oder aus dem Glas)
50 g Mandelsplitter
Streusel:    100 g Butter
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
200 g Rosenmehl Weizenmehl Type 405
1/2 TL Backpulver
1 Eigelb
Außerdem:  Mehl zum Ausrollen
Fett für das Blech

Zubereitung:
Den Quark auf etwa 200 g abtropfen lassen (am besten auf ein sauberes Küchentuch geben, dieses zusammendrehen). Den abgetropften Quark mit Ei, Öl, Zucker und Salz verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach unter die Masse rühren. Den Teig eingewickelt 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Inzwischen entweder frische Kirschen entsteinen oder Kirschen aus dem Glas abtropfen lassen. Butter, Zucker, Vanillezucker, Mehl, Backpulver und Eigelb zu Streuseln verkneten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf Blechgröße ausrollen und auf das gefettete Backblech legen. Kirschen, Streusel und Mandelsplitter darauf verteilen. Den Kuchen auf der mittleren Schiene backen.

Herdeinstellung (vorgeheizt):
E-Herd: 180 °C
Umluftherd: 160 °C
Gasherd: Stufe 2-3