Home » Auto & Verkehr » Kraftstoffpreise gehen leicht nach oben

Kraftstoffpreise gehen leicht nach oben

Spanne zwischen Benzin- und Dieselpreis wird wieder größer

Die Preise für Benzin und Diesel sind im Vergleich zur vergangenen Woche leicht gestiegen. Ein Liter Super E10 verteuerte sich nach Angaben des ADAC um einen Cent auf aktuell 1,372 Euro. Der Dieselpreis kletterte binnen Wochenfrist um 0,5 Cent und liegt damit derzeit bei 1,185 Euro.

Die Preisspanne zwischen den beiden Kraftstoffsorten hat sich damit wieder etwas vergrößert und beträgt nun 18,7 Cent. Der steuerliche Unterschied zwischen Benzin und Diesel liegt bei etwa 22 Cent. Ausführliche Informationen rund um den Kraftstoffmarkt gibt es unter www.adac.de/tanken. Auskunft über die Spritpreise an den deutschen Tankstellen bietet auch die Smartphone-App „ADAC Spritpreise“.