Fotowettbewerb
Symbolbild

Laim: Einbruch in ein Mehrfamilienhaus

Am Dienstag, 30.01.2018, gegen 11.50 Uhr, brachen bislang unbekannte Personen in eine Wohnung im 6. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Hauzenberger Straße ein.

Sie öffneten die Wohnungstür gewaltsam und durchsuchten sämtliche Räume. Dabei erbeuteten sie eine Kamera und eine geringe Menge an Bargeld. Anschließend gelang ihnen unerkannt die Flucht.

In unmittelbarer Nähe des Tatortes konnte eine Person gesehen werden, die möglicherweise mit der Tat in Verbindung stehen könnte.

Täterbeschreibung:
Männlich, ca. 165-170 cm groß, kurze, rasierte, dunkle Haare, ca. 30 Jahre alt, bekleidet mit schwarzer Winterjacke und blauer Jeans, trug weiße Handschuhe.

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Hauzenberger Straße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.