Lebensraum Fluss: Spaziergang an der innerstädtischen Isar

Lebensraum Fluss: Spaziergang an der innerstädtischen Isar

Das Referat für Stadtplanung und Bauordnung lädt am Samstag, 8. Juni, zu zwei Spaziergängen an der innerstädtischen Isar zwischen der Ludwigsbrücke und der Corneliusbrücke ein. Expert*innen der städtischen Verwaltung und des Deutschen Museums erläutern dabei unter anderem die Ansprüche von Menschen, Tieren und Pflanzen an die innerstädtische Isar, die Qualitäten der unterschiedlichen Freiräume sowie die jeweiligen Herausforderungen und Abhängigkeiten. Die Spaziergänge starten um 10 und 15 Uhr und dauern etwa eineinhalb Stunden. Treffpunkt ist jeweils an der Boschbrücke auf Höhe des Museumsshops. Aufgrund der zahlreichen Baustellen ist der Spaziergang nicht barrierefrei. Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich.

Neben den beiden Spaziergängen gibt es zwischen 10 und 17 Uhr die Möglichkeit, sich in einer kleinen Freiluftausstellung über die Isar-Rahmenplanung zu informieren.

Die Isar ist einer der prägendsten und beliebtesten Orte in München. Der einzigartige Landschaftsraum wird seit jeher als Freizeittreffpunkt, Erholungs- und Naturerlebnisort intensiv genutzt. Gleichzeitig ist die Isar wichtiger Lebensraum für Tiere und Pflanzen und hat einen großen Einfluss auf das Stadtklima. Die Vielzahl unterschiedlicher Ansprüche, Potenziale und Wünsche um die innerstädtische Isar wurden von Vertreter*innen verschiedener Fachstellen, Institutionen und Vereinen sowie der Stadtpolitik diskutiert und schließlich 2015 in einer Rahmenplanung festgehalten. Darin wurden insbesondere Ziele und Vorschläge für den Erhalt und die Entwicklung des etwa zwei Kilometer langes Isarabschnitts vereinbart – beispielsweise Promenaden, Brücken, Zugänge zum Wasser, mögliche Orte für Gastronomie und Veranstaltungen, aber auch Naturschutzbelange. Im Rahmen der sogenannten Flussrunde werden seitdem die Maßnahmen des Isar-Rahmenplans weiterentwickelt und abgestimmt.

Informationen zur innerstädtischen Isar und Anmeldung unter https://stadt.muenchen.de/infos/gruenplanung-sonderplanungen.html.