Leiche am Alten Nordfriedhof aufgefunden

Symbolbild

Am Sonntag, 12.08.2018, gegen 11:30 Uhr, meldeten Passanten eine leblose Person auf dem Alten Nördlichen Friedhof, in der Nähe der Aussegnungshalle, in der Arcisstraße.

Der alarmierte Rettungsdienst konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Er wies massive Kopfverletzungen auf, weshalb derzeit von einem Tötungsdelikt ausgegangen wird.

Werbung / Anzeige

Auf dem Friedhof wurde ein 36-jähriger Rumäne angetroffen. Aufgrund erster Äußerungen erhärtete sich gegen ihn ein Tatverdacht, weshalb er vorläufig festgenommen wurde.

Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 55-jährigen Rumänen. Beide Personen sind dem Obdachlosenmilieu zuzuordnen.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 11, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.