Home » Aus dem Polizeibericht » Lochhausen: Eine Person bei Garagenbrand in Lochhausen verstorben

Lochhausen: Eine Person bei Garagenbrand in Lochhausen verstorben

Am Sonntag, 10.09.2017, gegen 22.00 Uhr, kam es zu einem Brand einer Garage in der Pirolstraße in Lochhausen. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden und es wurde eine verstorbene weibliche Person gefunden.
Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte es sich um die 92-jährige Hausbesitzerin handeln.

Die Ermittlungen durch das Fachkommissariat 13 zur Brandursache laufen.

Über die Staatsanwaltschaft München I wurde eine Obduktion zur Klärung der Todesursache angeregt.

Der geschätzte Schaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro.