Fotowettbewerb

Lufthansa präsentiert in München die größte Urkunde der Welt

Passagiere können aus der Luft 70.000 Quadratmeter große 5-Star Urkunde sehen

Sie ist so groß, dass man sie nur aus der Luft erkennen kann: Die vermutlich größte Urkunde der Welt, deren Original vor einer Woche an Lufthansa übergeben wurde. Die Auszeichnung des Skytrax-Instituts weist jetzt auch in überdimensionaler Form darauf hin, dass Lufthansa als bisher einzige Airline in Europa den 5. Stern erhalten hat – das höchste Qualitätssiegel in der internationalen Luftfahrt. Dafür hat der Künstler Heinrich Bunzel für Lufthansa ein 70.000 Quadratmeter großes Feld aus biologisch abbaubarem Textilfließ gestaltet. Die Urkunde liegt in der östlichen Einflugschneise des Münchner Flughafens zwischen der nördlichen und der südlichen Landebahn und kann noch vier Wochen aus der Luft entdeckt werden.