Luise-Kiesselbach-Tunnel: Missglückter Spurwechsel

Symbolbild

Zu Verkehrsbehinderungen ist es Dienstagabend auf dem Mittleren Ring im Luise-Kiesselbach-Tunnel gekommen.

Beim Spurwechsel übersah eine Pkw-Fahrerin einen neben sich fahrenden Lkw und kollidierte mit dem Sattelzug. Dadurch drehte sich der Kleinwagen direkt vor dem Lastwagen quer zur Fahrbahn. Durch den Aufprall wurde die Lenkerin des Kleinwagens leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst versorgt werden.

Von der Feuerwehr konnte das Auto mit Muskelkraft von der Fahrbahn geschoben werden. Für die Aufräumarbeiten wurde der Tunnel in Fahrtrichtung Lindau für zirka 20 Minuten gesperrt.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]