Milbertshofen: Kontrolle im Sperrbezirk

Symbolbild

Am Montag 27.07.2020, gegen 19:00 Uhr, wurde in einem Massagebetrieb nahe der
Schleißheimer Straße durch das Kommissariat 35 eine Kontrolle durchgeführt.
In den Räumlichkeiten konnten eine 62-jährige Vietnamesin und eine 61-jährige
Vietnamesin, beide mit Wohnsitz in München, angetroffen werden.

Bei der Überprüfung der Personalien konnte bei der 62-Jährigen das Fehlen einer notwendigen
Arbeitserlaubnis festgestellt werden. Gegen sie wurde eine entsprechende Strafanzeige
erstattet. Die 61-Jährige gab sich gegenüber den Beamten als Besucherin aus. Bei der Kontrolle fanden sich Hinweise auf eine mögliche Arbeitsaufnahme sowie einer möglichen illegalen Prostitution. Dies ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen des Kommissariats 35.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]