Fotowettbewerb
Home » Aus dem Polizeibericht » Mitarbeiter eines Festzeltes von Taschendiebfahndern beim Stehlen ertappt
Symbolbild

Mitarbeiter eines Festzeltes von Taschendiebfahndern beim Stehlen ertappt

München, 19.09.2017. Am Montag, 18.09.2017, gegen 22.00 Uhr, wurden von den spanischen Taschendiebfahndern zwei Angestellte eines Festzeltes im Alter von 19 und 20 Jahren dabei beobachtet, wie sie zwei abgelegte Jacken an sich nahmen. Diese durchsuchten sie nach Wertgegenständen und verließen damit das Zelt.

Kurz danach konnten sie mit Unterstützung der Kölner Taschendiebfahnder festgenommen werden. Beide wurden der Haftanstalt überstellt, da sie keinen festen Wohnsitz vorweisen konnten.