Münchner Brauertag 2019

Münchner Brauertag 2019

36 Jungbrauerinnen und -brauer versammelten sich heute am 29.06.2019 auf dem Münchner Odeonsplatz. Dort nahmen Oberbürgermeister Dieter Reiter und der Vorsitzende des Vereins Münchener Brauereien e.V. Andreas Steinfatt jener alten Münchner Stadttradition folgend Ehrung und „Freischlagung“ der ausgelernten Brauerinnen und Brauer vor und erneuern feierlich den „Preueid“, mit welchem sich die Brauer auf das Münchner Reinheitsgebot von 1487 verpflichten.

Der Brauertag ist ein Festtag für die Münchner Braukunst und ein Ehrentag für die Nachwuchsbrauerinnen und -brauer, die auf ihre erfolgreich bestandene Lehrzeit zurückblicken, die Traditionen ihres Handwerks und vor allem das mehr als 530 Jahre alte Münchner Reinheitsgebot feiern. Entstprechend festlich und traditionsbewusst wird dieser Tag begangen.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]