Home » Musik » Musik-Giganten helfen!
Copyright Red Rock/Lester Cohen: Leslie Mandoki und Joel A. Katz mit der Band Little Big Town. v.l.: Philip Sweet, Kimberly Schlapman, Leslie Mandoki, Karen Fairchild, Joel A. Katz and Jimi Westbrook

Musik-Giganten helfen!

Unter dem Motto „music is medicine, music is hope“ trafen sich die Giganten, die hinter den Megastars des Showbusiness stehen, die Macher und Bosse der weltweit agierenden Musik-, Film- und Entertainmentfirmen zur diesjährigen Spirit of Life Gala 2016 im kalifornischen Santa Monica. Diese von führenden Köpfen der Entertainmentindustrie vor über 4 Jahrzehnten ins Leben gerufene Spendenaktion sammelte bis heute rund 110 Millionen US$ zugunsten von City of Hope, einer führenden non-profit Organisation in der Forschung und Behandlung von Krebs, Diabetes und anderen lebensbedrohlichen Krankheiten.

Beim diesem Who is Who der Big-Player in der Entertainmentbranche stand einer besonders im Mittelpunkt: Joel A. Katz, laut Billboard Magazine die Nummer eins der Entertainment Anwälte, wurde mit dem Spirit of Life Award für seinen unermüdlichen wohltätigen Einsatz geehrt.

„Es ist mir eine Ehre, diese Auszeichnung von City of Hope zu erhalten.“ sagte Katz. „Ich gratuliere den Organisatoren für diese außergewöhnliche Spendenaktion, die sie ins Leben gerufen haben und mit der sie Ärzte und Wissenschaftler unterstützen, innovative und krankheitsbekämpfende Strategien gegen Krebs zu entwickeln.“

Katz gilt in Amerika als „dealmaker who thinks outside the box“. Und genau dieses Andersdenken scheint sein Geheimnis zu sein, denn die größten Weltstars haben sich ihm anvertraut. Als Anwalt und Macher ermöglichte er Unzähligen von ihnen den Durchbruch und erfolgreiche Künstlerkarrieren. Dazu zählen Musikgrößen wie James Brown, B.B. King, Willie Nelson, Michael Jackson, Whitney Houston, Jamie Foxx, Justin Timberlake und viele mehr. Aber auch Großunternehmen wie Coca-Cola oder Record Companies wie BMG Rights Management vertrauen auf sein Können.

Der international erfolgreiche Münchener Musikproduzent Leslie Mandoki hält ebenfalls große Stücke auf Joel A. Katz und begleitete ihn in Santa Monica. Mandoki vereint seit über 20 Jahren die größten Jazz- und Rockikonen in seiner eigenen Band Man Doki Soulmates. Gemeinsam mit Joel A. Katz arbeitet Mandoki nun am neuen Soulmates Album und an der USA-Veröffentlichung aller Alben, die er bisher mit seinen Soulmates Rocklegenden aufgenommen hat.

Auch Mandoki unterstützt City Of Hope. Im kommenden März spielt er mit seinen Soulmates in großer Starbesetzung drei exklusive Konzerte in den Europäischen Hauptstädten Paris, London und Berlin. Und Mandoki verspricht: „Einen Teil der Einnahmen werden wir an City Of Hope spenden.“