MVV-Packerlbus erleichtert die Weihnachtseinkäufe in der Münchner Innenstadt

MVV-Packerlbus erleichtert die Weihnachtseinkäufe in der Münchner Innenstadt

Am kommenden Wochenende startet der Advent, der Jahreswechsel naht – wenn auch unter anderen Vorzeichen als in den vergangenen Jahren. Für einen entspannten Weihnachtseinkauf im Einzelhandel vor Ort bietet der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) auch im herausfordernden Jahr 2020 seinen Fahrgästen an den vier Adventssamstagen die Möglichkeit, Tüten und Taschen kostenlos im MVV-Packerlbus zwischenzulagern. Zusätzliche Hygienevorkehrungen gewährleisten eine sichere Nutzung dieses Angebotes.

Der MVV-Packerlbus steht an allen vier Adventssamstagen, jeweils von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr vor dem Jagdmuseum in der Fußgängerzone, an der Ecke Kaufinger- und Augustinerstraße, bereit. Der Service ist für alle kostenlos, die ihre Fahrkarte von MVV, Oberbayernbus, DB, BRB oder ALEX vorzeigen.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]