MVV verteilt Warnwesten an Kindergärten

MVV verteilt Warnwesten an Kindergärten

Die Kleinsten werden im Straßenverkehr am leichtesten übersehen. Und gerade im Herbst, wenn es morgens oft noch recht dunkel ist, ist es wichtig, die Sichtbarkeit der Kinder im Straßenverkehr zu erhöhen. Für den täglichen Weg zum Kindergarten und die nächsten Ausflüge stellt der MVV deshalb Warnwesten für Kinder im Kindergartenalter zur Verfügung.

„Mit heller Kleidung und Leuchtweste können Kinder im öffentlichen Verkehrsraum deutlich früher wahrgenommen werden“, erklärt MVV-Geschäftsführer Dr. Bernd Rosenbusch. „Deshalb helfen wir gerne dabei, die ersten Schritte im Straßenraum für die kleinsten Verkehrsteilnehmer sicherer zu gestalten.“

Werbung / Anzeige

Sets von Warnwesten zu maximal 50 Stück können – solange der Vorrat reicht – unter kundendialog@mvv-muenchen.de bestellt werden.