Home » Nachrichten München » Narrhalla Soirée 2016 mit Verleihung des Karl Valentin Ordens am 22.01.2016 im Deutschen Theater

Narrhalla Soirée 2016 mit Verleihung des Karl Valentin Ordens am 22.01.2016 im Deutschen Theater

Die Geschichte des Münchner Faschings ist seit mehr als einem Jahrhundert aufs Engste mit der Münchner Gesellschaft Narrhalla verbunden. Auch 2016 präsentiert sie im Rahmen der „Narrhalla Soirée” das offizielle Faschingsprinzenpaar der Landeshauptstadt München, Andrea II. und Christian II., das gemeinsam mit der Münchner Prinzengarde seine diesjährige Show „Circus Circus“ glamourös aufs Parkett bringt.

Eröffnet wird das illustre Programm mit der festlichen Präsentation der Narrhalla Debütanten. Im Rahmen der Aktion „Fasching hat Herz – wir sind dabei“ laden Tollitäten und Lieblichkeiten aus nah und fern die Ballgäste ein, in eine närrische und unterhaltsame Ballnacht zu tanzen.

Musikalisch heizen die Damenband „Munich All Stars“ und das Orchester Klaus Ammann ein.

Höhepunkt des Abends ist die Verleihung des Karl Valentin Ordens, der alljährlich für die humorvollste bzw. hintergründigste Bemerkung im Sinne von Karl Valentin verliehen wird. Zu den Preisträgern gehören bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Kunst, Wissenschaft, Sport und Literatur, darunter u.a. 2015 Heino. 2016 werden die Münchner Tatort-Kommissare Udo Wachtveitl und Miroslav Nemec ausgezeichnet.

Durch das Programm führt Startenor Richard Wiedl.

Dresscode: Frack, Smoking, dunkler Anzug und Fliege, Abendkleid

Freitag, 22. Januar 2016

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Ende: gegen 02.00 Uhr

Tickets: www.muenchenticket.de