Nationalspieler Hager fehlt den Red Bulls mehrere Wochen

Nationalspieler Hager fehlt den Red Bulls mehrere Wochen

Dienstag, 7. November 2018. Red Bull München muss mehrere Wochen auf seinen Nationalspieler Patrick Hager verzichten. Der Stürmer hat sich am vergangenen Sonntag beim 4:0-Auswärtssieg in Ingolstadt eine Unterkörperverletzung zugezogen. An diesem Spieltag fehlten dem Deutschen Meister verletzungsbedingt auch die Angreifer Michael Wolf, Mads Christensen, Jason Jaffray, Trevor Parkes, Justin Schütz sowie Verteidiger Hagen Kaisler.

Hager stand in dieser Saison in allen 17 DEL-Partien für die Red Bulls auf dem Eis. Dabei erzielte er vier Tore und bereitete sechs weitere vor. Der 30-Jährige kam im Sommer 2017 aus Köln nach München, wo er in seiner Premierensaison die Deutsche Meisterschaft feierte. Aufgrund der Verletzung muss Hager auch seine Teilnahme beim Deutschland Cup (8. bis 11. November 2018 in Krefeld) absagen.

Werbung / Anzeige