Fotowettbewerb
Home » Nachrichten München » Neue Erdgaspreise für Haushalts- und Gewerbekunden zum 1. Januar 2018
Neue Erdgaspreise für Haushalts- und Gewerbekunden zum 1. Januar 2018

Neue Erdgaspreise für Haushalts- und Gewerbekunden zum 1. Januar 2018

Die SWM Versorgungs GmbH erhöht zum 1. Januar 2018 die Erdgaspreise für ihre Münchner Haushalts- und Gewerbekunden. Nachdem sie diese seit 2013 konstant halten bzw. im Vorjahr insgesamt sogar um rund 15 Prozent* senken konnte, ist der Schritt nun notwendig, da sich zum Jahreswechsel die von der Bundesnetzagentur regulierten Netzentgelte erhöhen. Außerdem sind die Preise für Erdgas an den internationalen Rohstoffmärkten gestiegen. Konkret zahlt eine Familie in München dann 3,17 Euro pro Monat* mehr. Das entspricht einer Erhöhung um 3,7 Prozent.

Über die neuen Preise und Einsparmöglichkeiten, etwa durch den Wechsel in andere M-Erdgas Tarife, informieren die SWM alle Kundinnen und Kunden per Post bzw. per E-Mail. Fragen beantwortet der Kundenservice telefonisch unter 0800 796 796 7 (kostenfrei innerhalb Deutschlands), per E-Mail (preisinfo@swm.de) sowie persönlich im Kundencenter, in der SWM Zentrale und im SWM Shop am Marienplatz.

Sparen mit Online-Tarifen
Die günstigsten Angebote der SWM für Erdgas und Strom sind die Online-Tarife: Durch die Online-Abwicklung ergeben sich Kostenvorteile, die die SWM direkt an ihre Kundinnen und Kunden weitergeben.

*Gilt für eine Familie mit einem Verbrauch von 20.000 kWh/Jahr im Vertrag M-Erdgas M. Trotz der Erhöhung zahlt die Familie dann immer noch 145 Euro pro Jahr weniger für Erdgas als vor vier Jahren.

Neue, moderne Heizung mit M-Wärme Plus
Mit M-Wärme Plus, dem Rundum-Sorglos-Paket für eine neue, moderne Heizungsanlage kann man den Erdgasverbrauch und seine Kosten langfristig senken. Mehr Informationen dazu auf www.swm.de.