Neues Corona-Testzentrum für die Gemeinden Neuried und Planegg eröffnet

Neues Corona-Testzentrum für die Gemeinden Neuried und Planegg eröffnet
Teststation der Gemeinden Neuried und Planegg in Vonovia-Gebäude - Am Haderner Winkel 6 in Neuried Foto: Marcus Schlaf
  • Vonovia stellt Räumlichkeiten für Testzentrum kostenfrei zur Verfügung 
  • Schlüsselübergabe an Bürgermeister und Johanniter
  • Testzentrum geht ab dem heutigen Dienstag, 10. November 2020, in Betrieb

Das Wohnungsunternehmen Vonovia stellt den Gemeinden Neuried und Planegg kostenfrei Räumlichkeiten für ein Corona-Testzentrum auf einer Fläche von 115qm zur Verfügung.

Neues Corona-Testzentrum für die Gemeinden Neuried und Planegg eröffnet
Übergabe der Räumlichkeiten zwischen Vonovia und den Gemeinden. Im Bild v.l.n.r: Neurieds erster Bürgermeister Harald Zipfel, Vonovia Regionalleiterin München und Umgebung Michaela Noß und Planeggs erster Bürgermeister Hermann Nafziger. Foto: Marcus Schlaf

Ab dem heutigen Dienstag, 10. November 2020 um 9 Uhr werden dort Coronatests durch die Johanniter-Unfallhilfe durchgeführt. „In diesen Zeiten sollte man sich mehr denn je gegenseitig unterstützen. Wir freuen uns daher, dass wir den Gemeinden mit unseren Räumlichkeiten helfen können“, so Michaela Noß, Regionalleiterin von Vonovia.

Das neue Corona-Testzentrum befindet sich im ehemaligen Radsport-Geschäft Am Haderner Winkel 6 in Neuried. Das Testzentrum ist von Dienstag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Am Dienstag und Donnerstag steht die Teststation den Neuriedern zur Verfügung. Mittwochs und freitags können sich Planegger Bürger testen lassen. Eine vorherige Anmeldung läuft über die Gemeinden. Näheres finden Sie auf den Internetseiten von Neuried und Planegg.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 1 Durchschnitt 5]