Neues Faltblatt zum Flächennutzungsplan ist da

Symbolbild

Das Referat für Stadtplanung und Bauordnung hat sein Faltblatt zum Flächennutzungsplan mit integrierter Landschaftsplanung neu aufgelegt. Der detaillierte Plan (Stand: August 2020) mit vielen Zusatzinfos steht ab sofort unter https://t1p.de/flaechennutzungsplan zum Download bereit. Im Faltblatt finden sich mehrere Karten zu den größten Wohnbauprojekten und Planungen des Referats, den Bausteinen der langfristigen Siedlungsentwicklung, zur grünen Infrastruktur in der Stadt und den wichtigsten Verkehrsprojekten. Beschreibungen dieser Themenfelder ergänzen das Angebot.

Der Flächennutzungsplan wurde 1965 zum ersten Mal aufgestellt. Mit einem Maßstab von 1:10.000 stellt er die Grundzüge der städtebaulichen Entwicklung Münchens dar und dient der Stadt als Leitlinie für die räumliche Verteilung von Bau-, Grün- und Freiflächen sowie öffentlichen Einrichtungen wie Schulen, Krankenhäusern oder Sportanlagen. Als vorbereitender Bauleitplan steuert der Flächennutzungsplan die Stadtentwicklung langfristig und ist Grundlage für die Aufstellung von Bebauungsplänen. Er begründet keine Bauansprüche. Laufende Verfahren sind zu finden unter muenchen.de/auslegung. Der digitale Flächennutzungsplan ist unter fnp-muenchen.de eingestellt.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]