Oberbürgermeister Reiter kommt zum Hockey HALLEluja

Oberbürgermeister Reiter kommt zum Hockey HALLEluja

München, 20. Dezember 2017. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter wird das erste Spiel von Hockey HALLEluja besuchen. Gemeinsam mit seiner Familie wird er am 30. Dezember das Duell zwischen dem EHC Red Bull München und den Thomas Sabo Ice Tigers gemeinsam mit 10.000 Zuschauern in der Olympiahalle verfolgen. Das Derby gegen Nürnberg ist die erste der drei Partien, die bereits ausverkauft ist. Zu den Begegnungen am 2. Januar gegen die Adler Mannheim (19.30 Uhr) und am 5. Januar gegen die Eisbären Berlin (19.30 Uhr) sind noch Karten verfügbar.

Insgesamt wurden für die drei Events bereits über 23.000 Tickets verkauft. Der EHC Red Bull München erwartet insgesamt 30.000 Zuschauer für die drei Spitzenspiele der Deutschen Eishockey Liga. Bereits zum dritten Mal ziehen die Red Bulls für das Hockey HALLEluja vom Olympia-Eisstadion in die Olympiahalle, dieses Jahr erstmals für drei Partien.

Werbung / Anzeige