Fotowettbewerb

Oberhaching: Eisglatte Fahrbahn – 23-Jähriger nach Überschlag mit PKW schwer verletzt

Am Sonntag, 24.12.2017, gegen 21.40 Uhr, fuhr ein 23-Jähriger aus Oberhaching mit seinem Pkw, BMW, von Großdingharting kommend die Ortsverbindungsstraße in Richtung Ödenpullach. Wegen dichten Nebels und frostigen Temperaturen war die Fahrbahn der Ortsverbindungsstraße eisglatt.

Aufgrund der Witterungsverhältnisse verlor der 23-Jährige auf gerader Strecke ca. 300 Meter vor Ödenpullach wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach im angrenzenden Acker, bevor er zum Stillstand kam.

Durch den Unfall verletzte sich der 23-Jährige schwer und wurde mit dem Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Münchner Klinikum verbracht.

Am Fahrzeug des BMW-Fahrers entstand Totalschaden. Die Schadenshöhe wird auf ca. 4.000 Euro geschätzt.

Für die Unfallaufnahme wurde die Ortsverbindungsstraße für eineinhalb Stunden komplett gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr Oberhaching leitete den Verkehr um.