Oktoberfestaufbau – Wege über die Wiesn

Das Oktoberfest wird ab Montag, 16. Juli, aufgebaut. Aus Sicherheitsgründen ist das Betreten der Großbaustelle auf der Theresienwiese nicht erlaubt. Folgende Wege führen während der Aufbauarbeiten über die Theresienwiese: Die Matthias-Pschorr-Straße von der Bavaria bis zum Esperantoplatz ist von Montag,16. Juli, bis 6. September eingeschränkt nutzbar. Wochentags, 20 bis 6 Uhr, und an den Wochenenden (Samstag und Sonntag) ist die Matthias-Pschorr-Straße frei zugänglich. Von Montag bis Freitag ist die Straße zwischen 9 und 16 Uhr komplett gesperrt. Davor (6 bis 9 Uhr) und danach (16 bis 20 Uhr) ist die Straße nur eingeschränkt nutzbar, da sie zu jeder vollen Stunde für zehn Minuten für den Baustellenverkehr gesperrt wird. Ab 7. September ist die Querung nicht mehr möglich.

Die Nord-Süd-Querung über die Schaustellerstraße ist bis 23. August möglich. Die West-Ost-Querung südlich der Oidn Wiesn bleibt bis 21. September geöffnet. Unter https://bit.ly/1N6SX2I steht ein Wiesn-Plan mit den Querungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Werbung / Anzeige