Pitztal lädt zum größten Eiskletterfestival Österreichs

Pitztal lädt zum größten Eiskletterfestival Österreichs
Eiskletter-Festival im Pitztal - Foto: TVB Pitztal, Chris Walch

Das Pitztal ist längst Hot Spot für Eiskletterer. Sobald der erste Frost kommt, schlagen Sportler den Pickel ins Eis. 45 offiziell ausgewiesene Touren, die Höhenlage der erstarrten Wasserfälle, die Eisklettern bis Mitte April ermöglicht, und die professionellen Bergführer überzeugen einfach. Kein Wunder also, dass das „Eis Total Kletter-Festival“ bereits zum sechsten Mal im Pitztal stattfindet. Von 17. bis 19. Januar trifft sich hier die Szene beim größten Eiskletterfestival Österreichs. Während Cracks an ihre Grenzen gehen, wagen Einsteiger mit staatlich geprüften Bergführern die ersten Schritte in der Vertikalen. Insgesamt acht Stationen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden führen in die Höhe. Wer mag, testet das neueste Material oder lässt sich in die Kunst des Iglubauens einführen – und feiert auf der „Eis Total Party“. Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 65 Euro, Anmeldungen unter www.eis-total.at. www.pitztal.com

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 1 Durchschnitt 5]