Polizeirat Andreas Franken ist neuer Pressesprecher des Polizeipräsidiums München

Pressesprecher der Polizei München
Quelle: Polizei Bayern

Am Dienstag, 15.09.2020, übernimmt Polizeirat Andreas Franken das Amt des
Pressesprechers des Polizeipräsidiums München und ist damit für die Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit beim Polizeipräsidium München zuständig.

Der 44-Jährige verheiratete, zweifache Familienvater folgt damit dem bereits seit
20.08.2020 zum Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege abgeordneten
Polizeioberrat Marcus da Gloria Martins nach.

Andreas Franken wurde 1976 in Düsseldorf geboren, wuchs anschließend im Raum
Passau auf und begann seine Polizeikarriere im Jahre 1995 mit dem Eintritt zur
Ausbildung für den mittleren Polizeivollzugsdienst.

Nach der Ausbildung bei der Bayerischen Bereitschaftspolizei war der Wahlmünchner in
verschiedenen Verwendungen bei der Schutzpolizei des Polizeipräsidiums München tätig.
Von 2009 bis 2011 absolvierte Herr Franken erfolgreich das Studium zum gehobenen
Polizeivollzugsdienst an der Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung und Rechtspflege
in Fürstenfeldbruck und sammelte anschließend weitere Erfahrungen im Bereich der
Kriminalpolizei u.a. als Sachbearbeiter für Gewaltdelikte und als Ermittlungsgruppenleiter
im Bereich der Wirtschaftskriminalität. Darüber hinaus wurde Herr Franken auch als
Dienstgruppenleiter und als Sachbearbeiter im Präsidialbüro eingesetzt.

Nachdem er den Masterstudiengang an der Deutschen Hochschule der Polizei in
Hiltrup/Münster im Jahr 2018 abgeschlossen hatte, übernahm Herr Franken als
Dienststellenleiter die Verkehrspolizeiinspektion Verkehrsanzeigen. Zugleich war Herr
Franken als Leiter der Kommunikationsbeamten bei größeren Einsatzlagen im Bereich
des Polizeipräsidiums München tätig.

Polizeirat Franken freut sich auf die Übernahme der verantwortungsvollen Tätigkeit als
Pressesprecher und auf die gute Zusammenarbeit mit dem Team der Pressestelle des
Polizeipräsidiums München. Mit Spannung sieht er auch den vielfältigen Kontakten mit
den Vertreterinnen und Vertretern der Medien und den externen Partnern entgegen.
Polizeipräsident Hubertus Andrä: „Herr Franken war mein Wunschkandidat und ich freue
mich, dass er sich bereit erklärt hat, diese Aufgabe zu übernehmen.“

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]