„PULS Open Air – Dieses neue Festival“ feiert 2016 Premiere

Milky Chance, MØ, Aurora und Leyya als erste Bands bestätigt

Für viele Bands war es bereits die Nachricht für den Festivalsommer 2016: PULS, das junge Programm des Bayerischen Rundfunks, erweitert sein Engagement im Bereich Livemusik und startet im kommenden Jahr ein eigenes Open Air. Am 10. und 11. Juni 2016 kommen über 35 Künstler zur wohl außergewöhnlichsten Festival-Location Bayerns: Schloss Kaltenberg, bekannt auch als Schauplatz eines der größten Ritterturniere der Gegenwart. Tickets für das PULS Open Air sind ab sofort zu haben.

Milky Chance, MØ, Aurora und Leyya sind die ersten verheißungsvollen Namen des Line-Ups, mit dem das PULS Open Air in die erste Runde gehen wird. Damit liefert das junge Programm neben dem etablierten PULS Festival im Herbst und dem noch jungen PULS Club Festival im Januar jetzt ein musikalisch passendes Pendant im Sommer. „Es gibt eine Vielzahl schöner Festivals in Bayern, mit denen wir auch eng kooperieren. Ähnlich wie beim Radio- und TV-Programm möchte PULS aber einen Schritt weiter gehen und ein eigenes modernes Open Air mit einem mutigen musikalischen Ansatz bieten,“ ordnet Thomas Müller, Redaktionsleiter von PULS, das neue Vorhaben ein.

Ein starkes Team für ein spannendes neues Open Air Festival
Um diesem Anspruch gerecht zu werden, hat sich PULS ein namhaftes Organisationsteam zusammengestellt. Veranstaltet wird das PULS Open Air von der AMONT Gastro GmbH, die sich aus A.M.O.K. Promotion (Chiemsee Summer) und Monta Music (PULS Club Festival) zusammensetzt. Das Booking der Künstler übernimmt Landstreicher Booking unter der Kuration von PULS. „Das PULS-Open-Air-Team verfügt über extrem viel Erfahrung in den verschiedensten Bereichen. Ziel ist es, diese Synergien zu nutzen, um ein spannendes neues Festival abseits ausgetretener Pfade zu entwickeln“, so Projektleiter Andy Barsekow. Mit dem Schloss Kaltenberg hat das PULS Open Air zudem eine ganz besondere Heimat gefunden. Im Dreieck Augsburg, München und Landsberg gelegen, bietet das Gelände eine einzigartige Kulisse und ausreichend Platz für drei Bühnen, Aftershow-Partys und ein großzügiges Campingareal.

Tickets für das PULS Open Air sind ab sofort erhältlich
Ab sofort gibt es bei den meisten bekannten Vorverkaufsstellen vergünstigte „Early Bird“-Tickets. Diese Karten sind begrenzt und ab 54 Euro zzgl. Gebühren erhältlich. Sobald dieses Kontingent ausverkauft ist, beginnt der reguläre Vorverkauf.

Das PULS Open Air im Überblick
PULS Open Air – Dieses neue Festival
Datum: 10. bis 11. Juni 2016
Ort: Schloss Kaltenberg
Entfernungen: München 55 km, Augsburg 37 km, Landsberg 16 km
Mit dabei: Milky Chance, MØ, Aurora, Maeckes, Abby, Roosevelt, Schlachthofbronx, Leyya, LGoony, Hadern im Sternenhagel, u.v.a.

Early Bird Tickets (begrenzte Anzahl):
54 Euro ohne Camping zzgl. Gebühren
59 Euro inkl. Camping zzgl. Gebühren und Müllpfand

Regulärer VVK:
64 Euro ohne Camping zzgl. Gebühren
69 Euro inkl. Camping zzgl. Gebühren und Müllpfand

Das PULS Open Air im Netz
www.pulsopenair.de
www.deinpuls.de

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]