Red Bull München verlängert mit Verteidiger MacWilliam

Red Bull München verlängert mit Verteidiger MacWilliam

Kanadier für die Saison 2020/21 verpflichtet

Verteidiger Andrew MacWilliam bleibt bei Red Bull München. Der dreimalige deutsche Meister verpflichtete den Kanadier im November dieses Jahres zunächst bis zum Ende des MagentaSport Cups (11. bis 12./13. Dezember 2020). Mit seinen bisherigen Auftritten im Training sowie beim Vorbereitungsturnier empfahl sich MacWilliam für ein längerfristiges Engagement. Der 30-Jährige wird nun auch in der am 17. Dezember startenden PENNY DEL-Saison 2020/21 bei den Red Bulls im Kader stehen.

Vor seinem Wechsel in die bayerische Landeshauptstadt verteidigte MacWilliam für die Rochester Americans in der American Hockey League (AHL). Dort spielte er zwischen 2017 und 2020 an der Seite des Münchner Zugangs Zach Redmond. MacWilliam bringt die Erfahrung aus 431 AHL- sowie zwölf NHL-Einsätzen (Toronto Maple Leafs) mit in das Team von Trainer Don Jackson. 

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]