Regierungsbeschluss: Bäder, Saunen und Fitnesscenter müssen ab 2.11. schließen

Regierungsbeschluss: Bäder, Saunen und Fitnesscenter müssen ab 2.11. schließen

Die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten haben aufgrund der Corona-Entwicklung Einschränkungen in verschiedenen Bereichen des öffentlichen Lebens beschlossen. Dazu gehört, dass ab Montag, 2. November die Bäder und Saunas der SWM sowie die zwei M-Fitnesscenter bis Monatsende geschlossen werden müssen.

SWM Bäderchefin Christine Kugler: „Selbstverständlich unterstützen wir die Maßnahmen zur Pandemie-Eindämmung. Wir bitten unsere Bade- und Saunagäste deshalb um Verständnis, dass wir unsere neun Hallenbäder, zehn Saunen und zwei Fitnesscenter ab Montag bis Ende November schließen. Auch den Start der Eislaufsaison im Prinzregentenstadion müssen wir zunächst verschieben. Sobald es die politischen Vorgaben erlauben, freuen wir uns, unsere Besucherinnen und Besucher wieder begrüßen zu dürfen.“

Aktuelle Infos gibt es unter www.swm.de/baeder

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]