Riem Arcaden Run 2018 – „Laufen und helfen“

Riem Arcaden Run 2018

Am Samstag, 20. Oktober 2018 heißt es ab 10.00 Uhr wieder: Laufschuhe anziehen und Gutes tun! Mit Stefanie Giesinger und Joko Winterscheidt sind bei der zweiten Ausgabe des Benefizlaufs gegen den Krebs auch prominente Mitläufer dabei.

München/Messestadt Riem, 15.10.2018: Unter dem Motto „Laufen und helfen“ gehen am Samstag, 20. Oktober 2018, wieder viele Münchner Freizeitsportler beim zweiten Riem Arcaden Run an den Start. Prominente Unterstützung gibt es dieses Jahr von Model und Influencerin Stefanie Giesinger und Show-Moderator Joko Winterscheidt. Wie im Vorjahr spendet jeder Teilnehmer automatisch 5 Euro (Kinderlauf 3 Euro) an die Bayerische Krebsgesellschaft e.V. Der Spendenerlös fließt in das Projekt „Reden hilft“ für krebskranke Menschen und deren Angehörige und in den Härtefonds der gemeinnützigen Organisation.

„Das Leben in den Adern pulsieren spüren. Ein tolles Gefühl – vor allem, wenn man gesund ist. Leider haben nicht alle Menschen dieses Glück! Deshalb setzten wir mit dem Riem Arcaden Run ein gemeinsames Zeichen gegen Krebs für mehr Aufklärung, Prävention und Verständnis im Umgang mit Betroffenen“, erklärt Johanna Horn, Centermanagerin der Riem Arcaden.

Los geht‘s mit dem Riem Arcaden Run 2018 um 10.00 Uhr. Der Start- und Zielbereich befindet sich auf dem Platz der Menschenrechte direkt hinter den Riem Arcaden. Die Strecke führt durch den Riemer Park rund um den See und zurück. Trainer vom Fitness-Studio INJOY Feldkirchen bringen die Läufer mit einem Warm-up auf Betriebstemperatur, bevor sie 5 oder 10 km laufen oder 5 km walken. Für die Kleinen gibt es einen 800-Meter-Kinderlauf.

Ob Anfänger oder Profi, jung oder alt, Frauen, Männer oder Kinder – alle sind herzlich willkommen! „Beim Riem Arcaden Run geht es darum, das Glücksgefühl beim Laufen zu verdoppeln, indem wir  gemeinsam Spenden für krebskranke Menschen sammeln. Mit dem Geld unterstützen wir Betroffene in dieser schweren Lebensphase bei der Krankheitsbewältigung. Deshalb freuen wir uns über jeden neuen Teilnehmer und jede zusätzliche Spende! Sie ist so wichtig ist für unsere Arbeit!“, sagt Gabriele Brückner, Geschäftsführerin der Bayerischen Krebsgesellschaft.

Neben dem Lauf wartet auf Teilnehmer und Besucher ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Musik und prominenten Gästen auf der Radio-Charivari-Bühne. Ergänzend zum Riem Arcaden Run finden im Center selber am 19. und 20. Oktober die Gesundheitstage statt. Dazu zählen verschiedene Informations- und Aktionsstände der Partner AOK; Bayerische Krebsgesellschaft, Bayerisches Rotes Kreuz, SaniPlus und TSV 1860 München. Besucher erhalten Informationen rund um die Themen Gesundheit und Prävention, Ernährung und Sport und neben kostenlosen Blutzucker- und Diabetestests ist beim Torwandschießen und verschiedenen Gewinnspielen Spaß garantiert.

Zum Ausklang des Riem Arcaden Runs findet in diesem Jahr die After-Run-Party „YesWeCan!cer“ im Brainlab Tower unter Anwesenheit prominenter Gäste statt. Der Eintritt beinhaltet wiederum eine 5-Euro-Spende an die Bayerische Krebsgesellschaft – sowie einen atemberaubenden Ausblick über die Stadt.

Mehr Informationen:

 
Riem Arcaden Run: https://riem-arcaden-run.de/
Anmeldung Riem Arcaden Run: https://riem-arcaden-run.de/anmeldung/
Facebook-Veranstaltung zum Event: https://www.facebook.com/events/1776741075756023/
YesWeCan!cer-Party: https://yeswecan-cer.brainlab.com/

 

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]