Home » Musik » ROCKAVARIA – weitere 17 Bands bestätigt!

ROCKAVARIA – weitere 17 Bands bestätigt!

Noch mehr Rock im Münchner Olympiapark! – Weitere 17 Bands für ROCKAVARIA bestätigt

München, 09.02.2015. Der Countdown läuft! In etwas mehr als 100 Tagen fällt der Startschuss für das neue Mega-Event im Münchner Olympiapark: ROCKAVARIA! Für die mit Spannung erwartete dritte Bandbestätigungswelle haben insgesamt 17 weitere Bands ihre Teilnahme zugesagt und erweitern ein beeindrucken-des Line Up mit klarer Rock-Ausrichtung auf mittlerweile 58 Bands. Insgesamt werden vom 29. bis 31. Mai 2015 im Münchner Olympiapark bei ROCKAVARIA  über 70 Bands an 3 Tagen auf 3  Bühnen spielen.

Ein besonderes Augenmerk der dritten Bandwelle liegt auf den bestätigten Zusagen der norwegischen Heavy-Rocker Kvelertak sowie den schwedischen Experimental-Metallern von Meshuggah. Mit Kreator freuen wir uns einen weiteren Meilenstein des klassischen Thrash-Metals bei ROCKAVARIA begrüßen zu können. Die dritte Bandbestätigungswelle spannt den Bogen in der Welt des Rock noch weiter und präsentiert insgesamt 17 neue Bands für ein ultimatives Rockereignis. Neu bestätigt für München sind  …And You Will Know Us By The Trail Of Dead, BABYMETAL, Black Map, Blitz Kids, Brant Bjork, Chevelle, Dir En Grey, Epica, Gallows, Hellyeah, Kvelertak, Mad Caddies, Meshuggah, Paradise Lost, Purson und Sick Of It All. ROCKAVARIA  – 100 % Rock  ohne Kompromisse!

ROCKAVARIA  bietet ein hochkarätiges Line Up mit den herausragenden Headlinern  Muse, Metallica und KISS und setzt mit weiteren Acts wie Incubus, Faith No More, Judas Priest, Limp Bizkit und vielen mehr eine Marke mit internationalem Anspruch im Festivalmarkt.  Oliver Hoppe, Managing Director der Wizard Promotions Konzertagentur GmbH kommentiert die programmatische Konzeption des neuen Mega-Events wie folgt: „Unser Ziel ist es, für die Rockfraktion ein absolut kompromissloses Rockfestival auf die Beine zu stellen, bei dem alle Spielarten des Rock vertreten sein werden. Das Festival soll dabei Rock auch als Lebensattitüde abbilden. Dafür werden wir alles tun. Die neu geschlossene Partnerschaft mit dem größten Versandanbieter im Metal-Segment EMP für beide Festivals zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

Das 3-Tagesticket gibt es für 179,-EUR online auf www.myticket.de und www.ticketmaster.de sowie über die Hotline 01806 – 999 000 555 (0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz) erhältlich. Das Share Ticket gibt es ab 209,50 Euro inkl. Gebühren online über www.ticketmaster.de. Im Ticketpreis sind alle Vvk-Gebühren enthalten.

Jetzt können die Fans auch mit dem neuen ROCKAVARIA Share Ticket ihren ganz persönlichen Vorteil nutzen. Wer ein Share Ticket erwirbt, erhält automatisch drei einzelne Tickets und zwar eines pro Festivaltag. Tickets für Tage, an denen man nicht zu ROCKAVARIA möchte, können problemlos an andere weitergegeben werden. Für diesen Austausch wurde eine Facebook-Gruppe eingerichtet:  http:/bit.ly/Share Your Ticket .

…And You Will Know Us By The Trail Of Dead
Accept

Airbourne

Anti-Flag

Any Given Day

Arcane Roots

BABYMETAL
Beastmilk

Black Map

Blitz Kids

Bonaparte

Brant Bjork

Chevelle

The Darkness
Decapitated
Deez Nuts

Dir En Grey
Eisbrecher

Emmure

Epica
Eskimo Callboy

Exodus

Faith No More

Five Finger Death Punch

Gallows
Gojira

Hang The Bastard
Hatebreed

Hellyeah

Ignite

Incubus

Judas Priest

KISS

Kissin‘ Dynamite

Kvelertak

Kreator

Limp Bizkit

Mad Caddies

Metallica

Meshuggah

Muse
Orange Goblin

Orchid

Paradise Lost

The Picturebooks

Poets Of The Fall

Purson
Rise Of The Northstar
Saint Vitus

Sick Of It All
Stick To Your Guns

Testament
Toxpack
Triggerfinger
Truckfighters

Turbonegro
Unearth
Within Temptation

 …und viele andere