Rotkreuzplatz: Imbiss in Flammen

Rotkreuzplatz: Imbiss in Flammen
Foto: © Berufsfeuerwehr München

Zu einem Brand in einem Imbisslokal ist es heute Mittag in Neuhausen gekommen. pVerletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Mehrere Anrufer meldeten eine starke Rauchentwicklung im Bereich eines Kaufhauses am Rotkreuzplatz. In einem Imbissladen war es zu einem Brand gekommen. Die automatische Sprinkleranlage verhinderte eine Brandausbreitung.

Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr München löschten die letzten Flammen mit einem Hohlstrahlrohr und kontrollierten das Lokal mit einer Wärmebildkamera.

Anschließend wurden die betroffenen Verkaufsräume mit einem Hochleistungslüfter entraucht. Das Kaufhaus wurde zur Sicherheit geräumt. Aufgrund der Löscharbeiten wurde der Rotkreuzplatz für den Verkehr gesperrt. Dadurch kam es zu Behinderungen im Nahverkehr.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.