Home » Auto & Verkehr » Runter vom Gas! – 24-Stunden-Blitzmarathon vom 21.04. bis 22.04.2016

Runter vom Gas! – 24-Stunden-Blitzmarathon vom 21.04. bis 22.04.2016

München, 19.04.2016. Das Polizeipräsidium München beteiligt sich am vierten bundesweiten „24-Stunden-Blitzmarathon“.

Die Aktion findet von Donnerstag, 21.04.2016, 06.00 Uhr, bis Freitag, 22.04.2016, 06.00 Uhr, in ganz Deutschland und auch anderen europäischen Ländern statt.

Die Geschwindigkeitsunfälle im Bereich des Polizeipräsidiums München sind im Jahr 2015 gegenüber dem Vorjahr leicht um 3,8 Prozent zurückgegangen. In den letzten beiden Jahren ist damit ein Rückgang um nahezu ein Drittel (31,6 %) festzustellen. Der Rückgang darf jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass im vergangenen Jahr zehn Menschen durch überhöhte oder nicht angepasste Geschwindigkeit ihr Leben verloren haben (im Jahr 2014: 11 Personen).

Geschwindigkeit ist somit einer der Hauptursachen eines tödlichen Verkehrsunfalls (2015 insgesamt 21 Personen).

Im ersten Quartal des laufenden Jahres ist im Vergleich zum Vorjahr ein Anstieg der Geschwindigkeitsunfälle von 116 auf 138 zu verzeichnen. Das entspricht einer Größenordnung von 19,0 Prozent.

Das Aktionsziel besteht nicht darin, möglichst viele Autofahrer zur Kasse zu bitten, sondern das Problembewusstsein der Kraftfahrer für das Zu-schnell-Fahren zu schärfen.

Die Messstellen sind unter www.sichermobil.bayern.de veröffentlicht. Jeder kann sich also rechtzeitig informieren und den Fuß vom Gas nehmen!