Fotowettbewerb
Home » Veranstaltungen » Sag mal… ein Tanztheater für Kinder über Sprache ohne Worte ab 11. Februar 2016 im Einstein Kultur
Roni Sagi (Tanz), Ceren Oran (Tanz), Tuncay Acar (Musik). Bildnachweis: Cem Czerwionke.

Sag mal… ein Tanztheater für Kinder über Sprache ohne Worte ab 11. Februar 2016 im Einstein Kultur

Im Theaterprojekt „Sag mal …“ treffen sich zwei Tänzer und ein Musiker. Alle drei sind zu Beginn keiner Sprache mächtig. Sie interagieren aber dennoch miteinander und entdecken zuerst kleinste Bausteine dessen, was Kommunikation bedeutet: Laute und Geräusche.

In weiterer Folge helfen Gesten, Mimik, Melodien, Bewegungsabfolgen oder einzelne Worte den drei Bühnenfiguren dabei, sich zu verstehen – oder eben nicht.

Missverständnisse sind so vorprogrammiert und die Charaktere sind gezwungen, den daraus entstehenden inneren wie äußeren Konflikt – „Ich will verstehen und verstanden werden.“ – aus dem Weg zu räumen. Lustvoll und spielerisch erkunden die Performer, wie sie Sprach- und Kommunikationsbarrieren überwinden können; die jungen Zuseher identifizieren sich schnell mit denen, die auf der Bühne „Sprache lernen“.

„Sag mal …“ beschäftigt sich mit folgenden Fragestellungen und nähert sich ihnen auf künstlerisch-spielerische Weise an: Brauchen wir überhaupt eine Sprache, um miteinander kommunizieren zu können? Welche Rolle spielt Body Language in der Sprache oder wie viel Musikalität gibt es in Worten und Phrasen. Wie können die Kunstdisziplinen Spiel, Musik und Tanz miteinander kommunizieren?

Konzept: Ceren Oran

Tanz: Ceren Oran, Roni Sagi
Musik: Tuncay Acar
Bühne und Kostüm: Sigrid Wurzinger
Pressebetreuung: Knoll PR

Weitere Informationen: www.cerenoran.com

Die Uraufführung „Sag Mal…“ wird gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München und die Maria Wimmer Stiftung. Die Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung durch Tanz und Schule e.V., Tanzbüro München, Salzburg Experimental Academy of Dance (SEAD) und Inflo Design statt. Ceren Oran ist Gast der Tanztendenz München e.V.

2016__Sag_mal

Presse-Vorstellung (nicht-öffentlich!): 10. Februar 2016, 12:00 Uhr
Uraufführung: 11. Februar 2016, 10:00 Uhr
Weitere Vorstellungen: 11. Februar, 16:00 Uhr + 12. Februar, 10:00 und 16:00 Uhr

Veranstaltungsort
Einstein Kultur. Einsteinstrasse 42, 81675 München
Tickets: € 12.- (Erwachsene) / € 6.- (Kinder unter 6 Jahren)
Reservierung: Tickets können über Einstein Kultur (Tel. 089/416173795, tickets@einstein-kultur.de) und über Simone Schulte-Aladag / Tanzbüro München bestellt werden.

Wiederaufnahme: Oktober 2016 im Rahmen des Festivals Think Big!