Schwabing: E-Scooter im Englischen Garten angezündet

Symbolbild
Am Dienstag, 23.06.2020, meldete sich gegen 08:30 Uhr eine 50-jährige Münchnerin bei der Feuerwehr und der Polizei und teilte mit, dass im Englischen Garten im Bereich der Hirschauer Straße und Oettingenstraße zwei E-Scooter brennen.

Ersten Ermittlungen zufolge setzten ein oder mehrere Täter diese in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Einer der beiden E-Scooter hat einen Totalschaden und wurde zur Spurensicherung sichergestellt. Der andere E-Scooter blieb funktionsfähig und konnte vor Ort belassen werden. Die Schadenshöhe liegt in einem niedrigen vierstelligen Bereich.

Die Ermittlungen zum Fall führt die Münchner Kriminalpolizei.

Zeugenaufruf.
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 43, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]