Schwabing-West: Fünf versuchte Einbrüche in Bürokomplex

Polizeieinsatz
Symbolbild

Im Zeitraum vom Freitag, 27.11.2020 bis Montag, 30.11.2020, betraten bislang unbekannte Täter einen Bürokomplex im Bereich der Petra-Kelly-Straße/Adams-Lehmann-Straße/Schwere-Reiter-Straße. Die Täter gelangten auf noch unbekannte Weise in das Gebäude, in welchem sie anschließend versuchten, die Büros der einzelnen Firmen aufzubrechen.

Insgesamt wurden fünf Firmen angegangen, alle Aufbruchsversuche blieben allerdings im Versuchsstadium hängen. An den angegangenen Türen entstand jeweils geringer Sachschaden.

Bislang gibt es keinerlei Hinweise auf die Täter.

Die weitere Sachbearbeitung erfolgt durch das Kommissariat 52 des Polizeipräsidiums München.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]