Sendling: Neue Schienen für die U-Bahnlinie U6 – Das ist zu beachten!

Symbolbild

Die Stadtwerke München (SWM) setzen das Erneuerungsprogramm für den Fahrweg der U-Bahn fort: Auf der U-Bahnlinie U6 werden von Sonntag, 23. Februar bis Donnerstag, 27. Februar 2020 zwischen den Stationen Harras und Partnachplatz in Fahrtrichtung Klinikum Großhadern ca. 800 Meter Schienen ausgetauscht. Die Erneuerung erfolgt aus Altersgründen.

Die Bauarbeiten haben folgende Auswirkungen auf den Fahrgastbetrieb:

  • Am Partnachplatz fahren die Züge der U6 im Spätverkehr ab ca. 23 Uhr in beide Richtungen von Gleis 1 ab. Fahrgäste werden gebeten, auf Anzeigen und Durchsagen zu achten.
  • Die Gleise im Baustellenbereich dürfen nur mit deutlich reduziertem Tempo befahren werden. Daher ist im oben genannten Zeitraum lei-der auch tagsüber mit Verspätungen zu rechnen. Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) bittet Ihre Fahrgäste, entsprechend mehr Zeit einzuplanen.

Informationen zu allen Betriebsänderungen gibt es auch im Internet auf www.mvg.de/schienenwechsel, in der App „MVG Fahrinfo München“ sowie unter der MVG Hotline 0800-344226600 (gebührenfrei)

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]