Sixtus Lauf 2020 im oberbayerischen Schliersee findet statt

Sixtus Lauf 2020 im oberbayerischen Schliersee findet statt
Foto: © flowmotion

Veranstalter des Halbmarathons präsentieren Konzept – Teilnehmer schnüren die Laufschuhe am 12. September 2020

Die Veranstalter des etablierten wie beliebten Sixtus Lauf Schliersee stellen zur neunten Auflage ein neues Organisationskonzept vor. Damit können die Teilnehmer die Laufschuhe schnüren und am 12. September 2020 unter Einhaltung der zur Corona-Pandemie geltenden Richtlinien beim Sixtus Lauf starten. Nach konstruktiven Abstimmungen mit den Behörden, der Vorlage eines umfangreichen Hygienekonzeptes und Anpassungen im Ablauf der Veranstaltung, stehen die Organisatoren sowie Partner Sixtus in den Startlöchern. Florian Hornsteiner, Geschäftsführer flowmotion GmbH: „Wir haben sämtliche Hürden genommen, um die Laufveranstaltung durchführen zu können. Die Anmeldezahlen sprechen für sich: Wir freuen uns über knapp 1.000 Anmeldungen, großen Zuspruch und Vertrauen seitens der Teilnehmer*innen. Unser Dank gilt unseren Partnern und der Gemeinde Schliersee mit Mathias Schrön, Rainer Pertl und Bürgermeister Franz Schnitzenbaumer sowie der örtlichen Feuerwehr. Sie bestärken und unterstützen uns in der Umsetzung des Laufs unter Einhaltung des Hygienekonzeptes. Wir haben uns entschieden, ein positives Zeichen zu setzen. Auch im Hinblick auf Historie und Zukunft der Veranstaltung freuen wir uns, unsere Läufer im September auf die Strecke zu schicken.“

Die drei landschaftlich reizvollen Strecken zwischen See und den umliegenden Bergen sind in diesem Jahr maximal 1.200 Teilnehmern vorbehalten. Die Sportler starten am 12. September 2020 zwischen 10 Uhr und 16 Uhr zum Halbmarathon (21,1 km), 10 Kilometer sowie 7,5 Kilometer-Lauf. Um die geltenden Abstandsregeln während der kompletten Durchführung der Veranstaltung einzuhalten, werden die Läufer in ca. 120 Startblöcken zu zehn Personen auf die Strecke geschickt. Start- und Zielbereich befinden sich am Gelände der vitalwelt Schliersee, werden dort aber als separate Bereiche ausgewiesen. Neben den Laufdistanzen wird es eine Walkingwertung für sportliche Geher geben. Die drei Distanzen umrunden den idyllisch gelegenen Schliersee, wobei die Halbmarathon-Strecke durch das urige Filzmoos bei Aurach führt. Morgens ab 10 Uhr stehen die 7,5-Kilometer-Läufer und Walker in kleinen Gruppen am Start. Ab 11.15 Uhr öffnet das Startfenster für die Läufer der 10 Kilometer Strecke. Die Halbmarathonisti dürfen ab 13 Uhr in das Lauferlebnis starten.

Um die Abläufe planbar und den Publikumsverkehr nachvollziehbar zu halten, konnten die Veranstalter organisatorische Änderungen vornehmen. So werden die hochwertigen Starter-Shirts aus 100% recyceltem Polyester in diesem Jahr zusammen mit den Startunterlagen vor dem Lauf per Post verschickt. Die Akkreditierung sowie Nachmeldung vor Ort entfallen. Die Verpflegungsstationen auf der Strecke werden großzügig gestaltet sein, so dass die Teilnehmer*innen die Abstandsregeln der Covid-19 Leitlinien einhalten können. Die Zielverpflegung, in den letzten Jahren ein Aushängeschild der Veranstaltung, muss in diesem Jahr etwas kleiner ausfallen und wird den Läufern im Zielbereich in einer Papierbox ausgehändigt. Die Teilnehmer werden gebeten, startbereit zum Lauf zu kommen. Florian Hornsteiner: „Um die Empfehlungen und Auflagen im Rahmen der Corona-Pandemie umsetzen zu können, mussten wir auf einige Programmpunkte verzichten, die uns sehr am Herzen liegen und den Erfolg der Veranstaltung in den letzten Jahren prägten. Umso mehr freuen wir uns, mit dem Sixtus Lauf Schliersee ein Stück Normalität für alle Beteiligten zu schaffen.“

Wer umweltfreundlich anreisen möchte, profitiert weiterhin von einem vergünstigten Ticket der Bayerischen Regionalbahn (BRB): Für 13 Euro fahren Teilnehmer von München nach Schliersee und retour. Kinder und Jugendliche dürfen nochmal zuschauen: Der Kinder-, Zwergerl- und Jugendlauf kann erst im kommenden Jahr, zur 10. Auflage des Sixtus Lauf Schliersee, wieder stattfinden.

Die Anmeldung ist unter www.schliersee-lauf.de möglich.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 1 Durchschnitt 5]