Sommer in der Stadt – Kulturprogramm

Sommer in der Stadt - Kulturprogramm

Engagierte Impulsgeber*innen aus der Münchner Kulturzszene, Kooperationspartner*innen und Künstler*innen haben innerhalb weniger Wochen mit dem Kulturreferat und Institutionen gemeinsam ein Programm aufgesetzt, das vor allem lokalen Künstler*innen bezahlte Auftrittsmöglichkeiten verschaffen möchte. Geprägt von Solidarität und Gemeinsamkeit ist dies gleichzeitig ein Beitrag zum Wiedereinstieg in das kulturelle Leben und: es bietet Allen, die den Sommer in München verbringen kreative Auszeiten und Kulturerlebnisse. Bei den Veranstaltungen der Wanderbühne, der Sommerbühne im Stadion und der Gasteig-Bühne ist der Eintritt frei! Erste Informationen zum Programm unter www.muenchen.de/sommer

Mit der dezentralen Wanderbühne des Kulturreferats entsteht eine temporäre, dezentrale Infrastruktur für Kunst und Kultur im Freien. Gemeinsam mit Stadtteilkulturzentren und den jeweiligen Bezirksausschüssen beginnt am 25. Juli ein generationsübergreifendes Programmim Ostpark-Theatron und wandert über insgesamt dreizehn Standorte bis 13. September durch die Stadt. Programm meist Fr- So, Infos unter: www.muenchen.de/sommer

Rund 60 Abende quer durch alle musikalischen Disziplinen und verschiedene Genres: ab 1. August bis voraussichtlich Ende September erwartet die Besucher*innen täglich im Olympiapark die Sommerbühne im Stadion. Unter dem Motto „Save live music – I’m a live saver“ und kuratiert von verschiedenen Münchner Veranstaltern*Innen.Dass wir dieses Programm realisieren können, ist dem großen Engagement aller Beteiligten zu verdanken: dem Verband der Münchener Kulturveranstalter e.V., der Olympiapark München GmbH und natürlich der positiven Stadtratsentscheidung zur Finanzierung.Programm täglich zwischen 19-22 Uhr und So auch nachmittags, Infos im Anhang und ab Montag, 27. Juli, online unter www.sommerbuehneimstadion.de und auf Facebook.

Für die Bespielung der Bühne am Gasteig konnte der Theatergemeinde e.V. München als Kurator gewonnen werden. Das Programm für etwa 20 Tage startet auf dem Celibdacheforum ab 5. August, mittwochs bis samstags.

Die städtischen Institutionen sind beteiligt mit Bühnenprogrammen im Hof des Valentin-Karlstadt-Musäums, im Innenhof des Deutschen Theaters oder einem umfangreichen open air-Angebot der Münchner Volkshochschule. Die Münchner Philharmoniker sind mit kleinen Live-Konzerten sowie mit Konzert-Streams open-air zu erleben.

Bereits seit dem 24. Juni und bis 29. August veranstaltet die Pasinger Fabrik mit der „Sommerfrische“ ein umfangreiches Kulturfestival mit über 50 Konzerten, Lesungen und Kabarett-Abenden. Informationen unter www.pasinger-fabrik.de

Die Internationale Jugendbibliothek im Schloss Blutenburg ist mit der “Blutenburger Sommerbühne” seit 11. Juli und bis 6. September mit Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene beim “Sommer in der Stadt” vertreten.Informationen unter www.ijb.de/sommerbuehne

Bei allem Bestreben, Kultur auch wieder mit dem Publikum in Verbindung zu bringen, sind sich die Veranstalter der Verantwortung im Rahmen der Corona-Pandemie vollends bewusst:Die Veranstaltungskonzepte sind so angelegt, dass sie möglichst guten Schutz für alle Beteiligten und Gäste gewähren und dennoch kurzfristig auf veränderte Rahmenbedingungen reagiert werden kann. Insbesondere die aktuellen Regeln für maximalePublikumszahlen, Mindestabstände und Hygienekonzepte werden selbstverständlich berücksichtigt.

Die Wanderbühne des Kulturreferats
Programm meist Fr- So
Der Eintritt ist frei, Kontakterfassung vor Ort

Sa. 25.07.Ostpark-Theatron
(Stadtbezirk: 16 / Ramersdorf-Perlach)
16:00 Uhr: Grosses K und Gäste
17:45 Uhr: Roland Hefter
19:30 Uhr: Unterbiberger Hofmusik
21:15 Uhr: Kaya & Gleixner

So. 02.08. Laimer Anger
(Stadtbezirk: 25 / Laim)
17:15 Uhr: Balkandina
19:00 Uhr: Gitanes Blondes
20:45 Uhr: Wally & Ami

Fr. 07.08.Max-Lebsche-Platz
(Stadtbezirk: 20 / Hadern)

Sa. 08.08.Curt-Mezger-Platz
(Stadtbezirk: 11 / Milbertshofen-Am Hart)

So. 09.08.Giesinger Bahnhofplatz
(Stadtbezirk: 17 / Obergiesing-Fasangarten)

Fr. 14.08.Wiese an der Würm
(Stadtbezirk: 21 / Pasing-Obermenzing)

Sa. 15.08.St.-Nikolaus-Platz
(Stadtbezirk: 12 / Schwabing-Freimann)

So. 16.08.Festwiese am Belandwiesenweg
(Stadtbezirk: 22 / Aubing-Lochhausen-Langwied)

Fr. 28.08.Moosacher St.-Martins-Platz
(Stadtbezirk: 10 / Moosach)

Fr. 04.09. Vorplatz Kulturzentrum 2411
(Stadtbezirk: 24 / Feldmoching-Hasenbergl)

Sa. 12.09.Vorplatz Kulturhaus Trudering
(Stadtbezirk: 15 / Trudering-Riem)

So. 13.09. Kopfbau
(Stadtbezirk: 15 / Trudering-Riem)

Die Sommerbühne im Stadion Olympiastadion
Infos unter www.muenchen.de/sommer und www.sommerbuehneimstadion.de
Programm täglich zwischen 19 – 22 Uhr, So auch nachmittags
Der Eintritt ist frei; Karten online incl. Kontakterfassung, Spendenmöglichkeit für Künstler*innen

03.08. – Amy Wald, Please Madame – (Innsite Booking)
04.08. – Friends Of Gas – (Target Concerts)
09.08. – Salewski & Tom Wu – (Echkammer Records)
12.08. – Zugezogen Maskulin – (Muffathalle)
13.08. – G.Rag y los Hermano Patchekos + Leoni Singt – (Gutfeeling Records)
14.08. – Umme Block + Niko Laska + Beat The Dancefloor – (Munich Warehouse)
15.08. – Lacrimas Profundere – (Backstage)
16.08. – FSK + Polyester – (Disco B Records)
18.08. – BBou – (ClubZwei)
21.08. – My Sleeping Karma – (Feierwerk)
26.08. – Pohlman – (polarkonzerte)05.09. – Thomas Herb + Michael Rainboth + Shahrokh Dini – (Compost)

(Weiteres Programm in Vorbereitung)

Die Bühne am Gasteigauf dem Celibidacheforum, Rosenheimer Platz 5,
Infos unter www.muenchen.de/sommer und www.TheaGe-Muenchen.de

Programm ab dem 5. August bis 5. September, jeweils mittwochs bis samstags, ab 19 Uhr Der Eintritt ist frei

Mi. 05.08. Eröffnung mit Professor Gregor Hübner an der Violine und dem Berta Epple Trio.

Im weiterer Programm der Theatergemeinde e.v. München (TheaGe) auf der Open-air-Bühne unter anderem Michi Dietmayr, die Wellküren, Maxi Pongratz, das Monaco Swing Ensemble, Rudi Zapf und Zapf’nstreich, das Jazzduo Ladybird und Ecco Di Lorenzo sowie Weiherer. Den Abschluss bilden im September unter anderem Roland Hefter, Stefan Noelle und Band sowieLucy van Kuhl.

Mitglieder der Münchner Philharmoniker spielen als “Special” am 29.8. und am 5.9., an den Tagen zwischen diesen Terminen werden Konzertfilme gezeigt. In Planung sind außerdem Lesungen sowie an Sonntagen ab 16 Uhr Darbietungen für Kinder- und Familie.

(Ausführliches Programm in Vorbereitung)

Sa 29.08. ab 13.00 Uhr Familientag
Sa 29.08.19.00 Uhr Stream Konzertfilm
Mo 31.08.20.00 Uhr Stream Konzertfilm
Di 01.09.20.00 Uhr Stream Konzertfilm
Mi 02.09.20.00 UhrStream Konzertfilm
Do 03.09.20.00 UhrStream Konzertfilm
Fr 04.09.20.00 UhrStream Konzertfilm
Sa 05.09.ab 13.00 Uhr Kammermusiktag
Sa 05.09.20.00 Uhr Stream Konzertfilm

Valentin-Karlstadt-Musäum
im Isartor, Tal 50 – Innenhof
Informationen unter www.valentin-musaeum
Musik und Kabarett, fünf Abende vom 28. Juli bis 1. August

Deutsches Theater München
Sommer in der Stadt – Kabarett & Musik im Hof
Schwanthalerstraße 13, Bühne im Innenhof
Informationen unter www.deutsches-theater.de
Kabarett & Musik im Hof vom 31 Juli. bis 22. August

 

 

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]